Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Tierpark-Randalierer klauen Siebenschläfer
Lokales Polizei Tierpark-Randalierer klauen Siebenschläfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 28.08.2013
Ein Siebenschläfer. Quelle: dpa

+++

Pritzwalk: Tierpark-Randalierer klauen Siebenschläfer

Einbrecher sinde in der Nacht auf den Montag in den Streichelzoo im Hainholz eingebrochen. Sie drückten einen Zaun herunter beschädigten auf einem Naturlehrpfad Zäune und Hinweisschilder. Außerdem brachen sie die Eingangstür zu einem Gehege auf. Aus dem Gehege fehlen jetzt fünf Siebenschläfer. Die Täter brachen zudem die Tür zu einem Aufenthaltsraum und einer Werkstatt auf. Der Schaden liegt bei rund 1100 Euro.

+++

B 103: Anhänger mit brennendem Stroh

Auf dem Weg zu einer Putenfarm an der B 103 sind die auf einem Anhänger abgeladenen Stroballen einer Zugmaschine am Dienstagmittag in Brand geraten.Die Feuerwehr begann zunächst mit den Löscharbeiten in der Zufahrt, verlagerte dann aber das Fahrzeug auf einen Acker, wo die Ladung gelöscht wurde.

+++

Pritzwald: Ackerschlepper knallt gegen Auto

An einer Ampel in der Meyenburger Chaussee in Pritzwalk ist ein Ackerschleppers einer Autofahrerin aufgefahren. Dabei wurde das Heck des Wagens so stark beschädigt, dass die Frau ihre Fahrt nicht fortsetzten konnte. Am Schlepper entstand kein Schaden.

+++

Perleberg: Radfahrer verletzt sich leicht nach Unfall

Ein Skodafahrer hat am Dienstagmorgen in einem Kreisverkehr in Weisen die Vorfahrt einer Mitsubishifahrerin nicht beachtet. Es kam zur Kollision der Autos. Beide wurden beschädigt, blieben aber fahrbereit.

+++

Perleberg: Mit Böller Brand verursacht

In der Franz-Grunick-Straße in Perleberg haben zwei 15-Jährige einen Brand verursacht. Einer der Jugendlichen soll einen Böller angesteckt und in einen gelben Sack geworfen haben. Dieser geriet in Brand. Das Feuer griff auf einen Baum über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Schaden beträgt etwa 550 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

+++

Polizei Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 27. August - Unfallflüchtiger wird nach Fahndung gestellt

+++ Königs Wusterhausen: Unfallflüchtiger wird nach Fahndung gestellt +++ Schönefeld: 4000 Euro Schaden nach Unfall am Kreisverkehr +++ Schönefeld: Ein Leichtverletzter nach Auffahrunfall +++ Autobahn 113: Auto prallt in Schutzplanke +++ Schönefeld: Unbekannte brechen in Betonwerk ein +++

27.08.2013
Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 27. August - Trio raubt Jugendliche aus

+++ Trio raubt Jugendliche aus +++ Toilettenhaus fängt Feuer +++ Brand in einem Keller +++ Motorradfahrer nach Unfall leicht verletzt +++ Unbekannte setzen Container in Brand +++ Sechs Auto-Einbrüche binnen weniger Stunden +++

27.08.2013
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 27. August - Segler kentern und werden gerettet

+++ Seeblick: Segler kentern und werden gerettet +++ Pausin: Einbrecher flüchtet +++ Elstal: Täter brechen in Schnellrestaurant ein +++ Mögelin: Unbekannte klauen Kupferkabel von Firmengelände +++

27.08.2013