Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Auto überfährt Fußgänger auf Landstraße - tot
Lokales Polizei

Tödlicher Unfall bei Storkow: Auto überfährt Fußgänger

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 27.12.2020
Ein tödlicher Unfall hat sich am Samstag bei Storkow ereignet. (Symbolbild) Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Storkow

Ein Auto hat auf einer Landstraße bei Storkow einen Fußgänger überfahren und dabei tödlich verletzt. Der 21-jährige Mann war am Samstagnachmittag mit zwei anderen zu Fuß auf der Straße zwischen Storkow (Mark) und dem Ortsteil Bugk unterwegs. Die drei Männer gingen korrekt entgegen der Fahrtrichtung, wie die Polizei mitteilte. Doch bei einem Überholvorgang übersah ein 49-jähriger Autofahrer vermutlich die Fußgänger und erfasste den jungen Mann.

Der 21-Jährige starb noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen. Die Landstraße im Landkreis Oder-Spree war für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von RND/dpa