Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Traktorfahrer erleidet Schwächeanfall und stirbt
Lokales Polizei Traktorfahrer erleidet Schwächeanfall und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 14.07.2019
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild
Calau

In Calau (Oberspreewald-Lausitz) ist ein 66 Jahre alter Traktorfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben verlor der Mann während der Fahrt das Bewusstsein und kollidierte mit einer Grundstücksbegrenzung. Wiederbelebungsversuche durch Ersthelfer blieben erfolglos. Todesursache war vermutlich nicht die Kollision, sondern der vorangegangene Schwächeanfall.

Von MAZonline

Bei einer Polizeikontrolle in Ludwigsfelde wurde eine 35-jährige Autofahrerin erwischt, die Amphetamine genommen hatte. Sie erwartet nun ein Bußgeld.

14.07.2019

Prignitzer Polizei stoppt zwei Betrunkene im Straßenverkehr – einen im BMW, den anderen auf dem Fahrrad.

14.07.2019

In der Nacht von Samstag zu Sonntag ist in Schulzendorf ein Audi A 6 gestohlen worden. Die Polizei fahndet nach dem Wagen.

14.07.2019