Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Autoknacker stehlen VW-Bus vom Grundstück
Lokales Polizei Autoknacker stehlen VW-Bus vom Grundstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 13.02.2020
Autoknacker haben in Treuenbrietzen einen Transporter gestohlen. Quelle: dpa/Kai Remmers
Treuenbrietzen

Autodiebe haben in Treuenbrietzen zugeschlagen. Dort verschwand in der Nacht zu Mittwoch ein weißer Transporter. Er wurde vermutlich gestohlen in der Zeit zwischen Dienstag, 23.30 Uhr, und Mittwoch, 8.25 Uhr.

Der weiße VW-Transporter mit dem amtlichen Kennzeichen PM – AI 718 war zuvor auf einem Treuenbrietzener Grundstück abgeparkt. Die Polizei leitete umgehend ein umfangreiche Fahndung zu dem Fahrzeug ein. Bislang ohne Erfolg.

Die Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls auf. Die Polizei schätzt den Schaden auf einen fünfstelligen Betrag.

Von MAZ

In Potsdam wollte die Polizei einen Haftbefehl vollstrecken. Dabei fanden die Beamten gleich den nächsten Grund für eine Strafanzeige.

13.02.2020

Bei der Kontrolle eines Lastwagens auf der A 24 fielen Polizisten Veränderungen am Fahrtenschreiber auf. Die Beamten leiteten Bußgeldverfahren gegen den Fahrer und den Halter ein.

13.02.2020

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Lohm und dem Abzweig Neuhof ist ein mit elf Sportbooten beladener Anhänger umgekippt. Die Boote verteilten sich auf der Fahrbahn. Eine Windböe hatte offenbar den Anhänger erfasst.

13.02.2020