Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Trickdiebe im Imbiss unterwegs
Lokales Polizei Trickdiebe im Imbiss unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 09.05.2014
Quelle: dpa

+++

Wittstock: Trickdiebe im Imbiss unterwegs
Am Donnerstag kam es gegen 18.10 Uhr in einem Schnellimbiss in der Hamburger Straße zu einem Trickdiebstahl. Eine Frau hatte ihre Geldbörse auf einem Tisch abgelegt. Dabei wurde sie von einem Mann mit einem Zettel abgelenkt und in ein Gespräch verwickelt. Als der Mann wieder gegangen war bemerkte die Geschädigte, dass ihre Geldbörse verschwunden war. Der unbekannte Mann hatte den Zettel auf die Brieftasche gelegt und beides gemeinsam vom Tisch genommen, ohne dass die Geschädigte dieses bemerkte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro.

+++

Dranse: Hochsitzleiter des Jägers gestohlen
Ein Jäger stellte am Donnerstagmorgen in seinem Waldgebiet bei Dranse fest, dass die extra angekettete Leiter mitsamt Sicherungskette vom Hochsitz gestohlen wurde. Es entstand etwa 150 Euro Sachschaden, die Kripo ermittelt.

+++

Neustadt/Dosse: Tränke von Viehweide entwendet
Von einer Weide in der Nähe von Roddahn wurde am Donnerstagabend eine blaue etwa 25 Kilogramm schwere Viehtränke aus Metall entwendet. Es entstand etwa 500 Euro Sachschaden, die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

+++

Wittstock: Traktor rollt rückwärts - 1.500 Euro Schaden
Ein 56-jähriger Traktorfahrer musste am Donnerstagmorgen verkehrsbedingt in Papenbruch anhalten und fuhr dann mit seinem Fahrzeug plötzlich zurück. Dabei übersah er den Mercedes einer 71-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidierten, es entstand etwa 1.500 Euro Sachschaden.

+++

Neuruppin: Oma schädigt LKW
Eine 79-jährige Opel-Fahrerin befuhr am Donnerstag die Karl-Liebknecht-Straße. Beim Abbiegen übersah die ältere Dame einen entgegenkommenden Kleintransporter. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von knapp 600 Euro.

+++

Blumenthal: Unfall durch Sojabohnen
Auf einer durch einen unbekannten Verursacher großflächig mit Sojabohnen verschmutzten Fahrbahn der L 144 zwischen Blumenthal und Grabow kam eine 56-jährige Dacia-Fahrerin am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ins Schleudern. Sie kam von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Die Frau blieb unverletzt, ein Sachschaden von etwa 1000 Euro entstand. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen den Verursacher der Verschmutzung wegen des Verdachts der Unfallflucht. Die Straße wurde zunächst provisorisch durch die Feuerwehr gereinigt.

+++

Neuruppin: Unangekündigte Massenversammlung
Am Donnerstagnachmittag zogen mehrere Personen unangemeldet von der Bahnhofstraße zum Schulplatz und anschließend zum sowjetischen Ehrenmal in der Alt Ruppiner Allee. Dabei trugen sie mehrere Transparente. Der festgestellte 26-jährige Verantwortliche äußerte, dass es sich um eine Spontanversammlung handelt. Dagegen sprechen allerdings detailliert gestaltete Transparente, mitgeführte Nelken, die durch die Teilnehmer am Ehrenmal abgelegt wurden und der lange zuvor bekannte Anlass selbst. Die Versammlung verlief störungsfrei und wurde gegen 17 Uhr am Zielort beendet. Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz auf.

+++

Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 9. Mai - Unfall mit Blechschaden

Neustadt: Ford-Fahrer nimmt einem Renault die Vorfahrt, 2000 Euro Schaden an beiden Autos entsteht, Verletzt wird Niemand +++ Beelitz: Etwa 500 Quadratmeter Schilf und Gras geraten im Uferbereich der Nieplitz in Flammen +++ Beelitz: Diebe klauen Diamant- und Mifa-Fahrrad +++

09.05.2014
Polizei 30-Jähriger Straftäter in der Karstädter Verwaltung gestellt - Polizeieinsatz beim Bürgermeister

In der Verwaltung der Gemeinde Karstädt ging es am Donnerstag drunter und drüber: Nachdem ein 30-jähriger Mann die Mitarbeiter des Bürgermeisters bestohlen hatte, bewarf er den alarmierten Revierpolizisten im Büro mit einem Stuhl. Der Beamte konnte den Straftäter jedoch überwältigen.

09.05.2014
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 9. Mai - Nazi-Parolen am Holzkreuz

+++ Pritzwalk: Rechtsradikale Schriftzüge am Ehrenmal +++ Perleberg: Mit 1,94 Promille auf dem Drahtesel +++ Wittenberge: Fahrräder gestohlen +++ Perleberg: Polizei fahndet nach Kennzeichen +++ Wittenberge: Mit Schäden zurückgelassen +++

09.05.2014