Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Trotz geladenem Trinkwasser: Laster brennt vollkommen aus
Lokales Polizei Trotz geladenem Trinkwasser: Laster brennt vollkommen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 28.02.2019
Quelle: aireye
Großbeeren

Am Donnerstagmorgen brannte das Führerhaus eines Lkw an der Anhalter Bahn in Großbeeren vollständig aus. Der mit Getränkeflaschen beladene Sattelzug war auf einem Parkplatz in Brand geraten.

Führerhaus vollständig in Flammen

Insgesamt 25 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Großbeeren, Heinersdorf und Ludwigsfelde wurden in der Früh ins Großbeerener Gewerbegebiet gerufen. Das Führerhaus eines dort parkenden Sattelzuges stand bei Ankunft der ersten Kräfte vollständig in Flammen.

Behandlung abgelehnt

Der Fahrer konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen, nachdem er seine persönlichen Sachen aus dem brennenden Fahrzeug holte. Dabei wurde er verletzt. Eine Behandlung lehnte er trotz intensiver Empfehlung zahlreicher Berufskollegen und der Feuerwehr ab.

Zugmaschine konnte nicht gerettet werden

Die Einsatzkräfte begannen mit dem Löschen des Führerhauses. Unter Einsatz von Atemschutz wurde das Feuer mit Schaumlöschmittel bedeckt und letztlich erstickt. Trotz sofortiger Begegnung konnte die Zugmaschine nicht mehr gerettet werden.

Beladen mit Trinkwasser

Geladen hatte der Sattelzug Paletten mit Trinkwasser. Vor Ort wurden die Getränke entladen, das Fahrzeug später durch ein beauftragtes Bergeunternehmen abgeholt.

Ursache derzeit noch unklar

Zur Brandursache konnte vor Ort keine Aussage getroffen werden, in der Regel handelt es sich bei solchen Entzündungen um einen technischen Fehler.

Von MAZonline

EIn Brand in einem Mehrfamilienhaus hat ein Todesopfer gefordert. Die Feuerwehr war bis in die Nacht mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Die Ursache wird nun geklärt.

28.02.2019
Fürstenberg Polizeibericht Oberhavel vom 28. Februar 2019 - Polizeiüberblick: Airbags in Glienicke ausgebaut

Beschädigte Warnbaken in Kremmen, eine Kollision mit einem Straßenbaum in Zehdenick und ein Ladendieb in Hennigsdorf – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 28. Februar.

27.02.2019

Aufregung in der Linie 1: Ein Betrunkener hat am Dienstagabend in der Brandenburger Straßenbahn für Unruhe gesorgt. Wie praktisch, dass vor dem Polizeirevier eine Haltestelle ist.

27.02.2019