Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Unbekannte zünden Autoreifen an
Lokales Polizei Unbekannte zünden Autoreifen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 14.08.2019
Die Kripo ermittelt wegen Brandstiftung. Quelle: dpa
Kyritz

Auf Grund eines Knalles an der Kyritzer Straße der Jugend erwachte am Dienstag gegen 2 Uhr ein 70 Jahre alter Mann aus dem Schlaf. Als er aus dem Fenster blickte, entdeckte er Glutnester an seinem geparkten Audi.

Der Mann eilte nach draußen und trat die Glutreste aus. An einem Reifen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Von MAZonline

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Donnerstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

14.08.2019
Oberhavel Achtung, Blitzer! - Radarkontrolle am Freitag

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Freitag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

14.08.2019

Ein 55 Jahre alter Mann soll in Kyritz eine 41-jährige Frau mit einem Spaten geschlagen haben. Zuvor waren die beiden in Streit geraten, da der Mann sich unerlaubter Weise von einem abgeladenen Haufen Sand genommen haben soll.

15.08.2019