Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Baruth: Helikopter bringt Schwerverletzten in Klinik
Lokales Polizei

Unfall bei Baruth: 62-Jähriger schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 27.07.2021
Die Polizei ermittel zu einem Unfall nahe Baruth.
Die Polizei ermittel zu einem Unfall nahe Baruth. Quelle: DPA
Anzeige
Baruth/Mark

Zwei Personen sind am Dienstagmorgen bei einem Unfall zwischen Horstwalde und Kummerdorf teils schwer verletzt worden. Eine Opel-Fahrerin (23) wollte von der K 7225 nach links abbiegen. Mit ihr kollidierte ein Skoda-Fahrer (62), der überholen wollte. Ein Hubschrauber brachte ihn schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Opel-Fahrerin kam leicht verletzt in eine Klinik. Die Autos wurden abgeschleppt. Der Schaden beträgt 12.000 Euro.

Von MAZonline

Schwerer Unfall auf B 5 in Wusterhausen - Sattelzug rammt Kleinwagen
27.07.2021