Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Klein Köris: Drei Verletzte bei Kollision
Lokales Polizei

Unfall bei Klein Köris: Drei Menschen verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 16.02.2021
Die Polizei musste zu einem Unfall bei Klein Köris ausrücken.
Die Polizei musste zu einem Unfall bei Klein Köris ausrücken. Quelle: DPA
Anzeige
Neubrück

Auf der B 179 zwischen Neubrück und Klein Köris stießen am Montagnachmittag ein Audi und ein VW-Transporter bei einem Vorfahrtsunfall zusammen. Drei Personen im Alter von 22, 25 und 66 Jahren wurden dabei verletzt und mussten in Krankenhäusern medizinisch versorgt werden. Mit einem Schaden von rund 50.000 Euro waren beide Autos nicht mehr fahrbereit. Sie mussten daher geborgen werden. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Straße bis etwa 17.30 Uhr voll gesperrt.

Von MAZonline