Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Staakow: 40-Tonner zerstört 30 Meter Leitplanke
Lokales Polizei

Unfall bei Staakow: 40-Tonner donnert in Leitplanke

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 18.10.2021
Die Polizei ermittelt zu einem Unfall.
Die Polizei ermittelt zu einem Unfall. Quelle: DPA
Anzeige
Staakow

Ein Lkw-Fahrer (23) kam am frühen Montagmorgen auf der A 13 in Richtung Berlin zwischen Staakow und Baruth von der Fahrbahn ab. Er wollte wohl einem Wildtier ausweichen und landete in der Schutzplanke. Etwa 30 Meter der Schutzeinrichtung wurden zerstört. Der 40-Tonner musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Autobahnmeisterei musste ausgelaufenen Diesel binden. Bis gegen 7.15 Uhr gab es Verkehrsbehinderungen und einen Stau.

Von MAZonline