Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Unfall: Vier Autos stoßen auf B 273 zusammen
Lokales Polizei

Unfall in Potsdam: Vier Autos stoßen auf B 273 zusammen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 15.10.2020
Unfall auf der B 273 in Potsdam. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Potsdam

Auf der B 273 vom Potsdamer Stadtteil Bornim in Richtung A10-Auffahrt Potsdam-Nord kam es am Donnerstagabend zu einem schweren Unfall. Mehrere Autos waren involviert.

Der Verkehr konnte einigermaßen weiterfließen. Quelle: Julian Stähle

Anzeige

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr zwischen dem Abzweig zum Obsthof und dem Kreisverkehr in Richtung Fahrland. Nach ersten Erkenntnissen stießen mehrere Pkws frontal zusammen. Offenbar war zuvor eines der Autos in den Gegenverkehr geraten war und streifte dort mehrere Fahrzeuge. Insgesamt waren vier Pkws in den Unfall verwickelt.

Polizei, Rettungsdienst und Notarzt und Feuerwehr wurden zahlreich zum Unfallort geschickt, da davon ausgegangen werden musste, dass es sich um mehrere Verletzte handelt. Vor Ort stellte sich heraus, dass zwei Insassen untersucht werden mussten. Sie wurden beim Unfall leicht verletzt.

Das Aufgebot an Rettungskräften war enorm. Quelle: Julian Stähle

Die Polizei leitete eine Verkehrsunfallermittlung ein, um zu klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Für die Dauer der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden.

Potsdam ganz nah – der Newsletter für die Landeshauptstadt

Sie wollen immer bestens informiert sein, was sich in Ihrer Stadt verändert, aber nicht ständig die News checken? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: Unseren kostenlosen Newsletter „Potsdam ganz nah“.

Zweimal wöchentlich nehmen wir Sie mit auf einen Streifzug durch die Landeshauptstadt und geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten. Aber wir blicken auch hinter die Kulissen. Ehrlich, persönlich und zuverlässig recherchiert. Ganz nah dran eben.

Der kostenlose Newsletter erscheint immer dienstags und freitags und Sie können ihn hier abonnieren.

Von MAZonline/axe