Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Unfall mit Linienbus in der Leipziger Straße
Lokales Polizei Unfall mit Linienbus in der Leipziger Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 07.10.2014
Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Bei einem Verkehrsunfall in Potsdam am Montagmorgen gegen 8.40 Uhr wurden in einem Linienbus sechs Grundschüler und ihre Lehrerin sowie eine weitere Bus-Insassin leicht verletzt. Weil eine Mercedes-Fahrerin offenbar sehr unkonzentriert war und unvermittelt ihren Wagen gefahrvoll abbremste, musste der Busfahrer eine Gefahrenbremsung ausführen, um eine Kollision zu verhindern. Dabei kamen im Bus sechs Kinder im Alter von sechs bis sieben Jahren, ihre Lehrerin (61) und eine 73-jährige Frau zu Fall. Vermutlich trugen die Personen Prellungen davon. Rettungskräfte brachten sie zur ärztlichen Untersuchung in ein Potsdamer Krankenhaus.
Der Busfahrer nutzte die Leipziger Straße aus Richtung Michendorf kommend. Auf dem Teilstück zwischen Templiner und Leipziger Eck fiel ihm ein vor ihm fahrender silberner Mercedes auf. Der Busfahrer erkannte eine dunkelblonde Frau als Fahrerin. Sie wirkte unkonzentriert und schaute immerzu in Richtung der Speicherstadt. Als beide Fahrzeuge an die dortige Lichtzeichenanlage heranfuhren, wechselte diese gerade vom Grün- in den Gelbmodus. Zunächst erweckte die Autofahrerin den Anschein weiterfahren zu wollen. Plötzlich bremste sie an der Ampel dann doch ab und es kam zu den vorher bezeichneten Geschehnissen.
Die Fahrerin des Pkw setzte bei der nächsten Grünphase ihre Fahrt fort. Zu dem amtlichen Kennzeichen des Autos sind die Fragmente PM – 2008 bekannt.
Hinweise zu dem Wagen und der Fahrerin bitte an die Polizeiinspektion Potsdam, Telefon (0331) 55 08 12 24, www.polizei.brandenburg.de oder jede andere Polizeidienststelle.
 

Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 7. Oktober - Diebestrio mit Phantombild gesucht
07.10.2014
Polizei Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 7. Oktober - Unfall beim Wenden: 10.000 Euro Schaden
07.10.2014
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 7. Oktober - Einbruch in Firma - Silber gestohlen
07.10.2014