Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Unfallflüchtiger wird nach Fahndung gestellt
Lokales Polizei Unfallflüchtiger wird nach Fahndung gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 27.08.2013

+++

Königs Wusterhausen: Unfallflüchtiger wird nach Fahndung gestellt

Ein Mann, der am Montag nach Unfall geflüchtet ist, ist nach einer Suchaktion der Polizei gestellt worden. Der Flüchtige hatte beim Ausparken auf dem Parkplatz am Fontanecenter zwei Autos gerammt. Danach war der Mann einfach weitergefahren. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und konnten der Polizei Hinweise geben. Die konnte ein paar Stunden nach dem Unfall den Mann ausfindig machen. Gegen ihn läuft nun ein Verfahren wegen "unerlaubten Entfernens vom Unfallort." Der Gesamtschaden an den Autos beträgt 2000 Euro.

+++

Schönefeld: 4000 Euro Schaden nach Unfall am Kreisverkehr

Hoher Sachschaden nach einem Unfall am Montag in Schönefeld: Aus noch unklarer Ursache hat ein Autofahrer einen anderen Wagen gerammt. Verletzt wurde niemand, aber es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

+++

Schönefeld: Ein Leichtverletzter nach Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall hat sich am Montag in in Schönefeld ein Mann leicht verletzt. Der Mann war mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 96a unterwegs. An einer Kreuzung fuhr ein anderes Auto auf den Wagen Mannes auf. Der Unfallverursacher war kurz unaufmerksam. Das Auto des leicht verletzten Mannes musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 3000 Euro.

+++

Autobahn 113: Auto prallt in Leitplanke

Glück im Unglück hatte am Montag ein Autofahrer, der auf der Autobahn 113 unterwegs war. Der Mann hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war gegen die Leitplanke geknallt. Das Auto kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Der Mann blieb unverletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von 2000 Euro.

+++

Schönefeld: Unbekannte brechen in Betonwerk ein

Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in ein Betonwerk in Schönefeld eingebrochen. Die Täter zerstörten Fenster und Schlösser und verschafften sich so Zugang zu mindestens sieben Baucontainern. Was und wieviel gestohlen wurde, kann noch nicht gesagt werden.Die Ermittlungen dauern an.

+++

Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 27. August - Trio raubt Jugendliche aus

+++ Trio raubt Jugendliche aus +++ Toilettenhaus fängt Feuer +++ Brand in einem Keller +++ Motorradfahrer nach Unfall leicht verletzt +++ Unbekannte setzen Container in Brand +++ Sechs Auto-Einbrüche binnen weniger Stunden +++

27.08.2013
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 27. August - Segler kentern und werden gerettet

+++ Seeblick: Segler kentern und werden gerettet +++ Pausin: Einbrecher flüchtet +++ Elstal: Täter brechen in Schnellrestaurant ein +++ Mögelin: Unbekannte klauen Kupferkabel von Firmengelände +++

27.08.2013
Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 27. August - Ein Verletzter und hoher Sachschaden

+++ Michendorf: Radfahrer leicht verletzt +++ Ein Verletzter und hoher Sachschaden +++

27.08.2013