Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Ursache ungeklärt: Drei Schüsse lösten sich aus Dienstwaffe eines Polizisten
Lokales Polizei Ursache ungeklärt: Drei Schüsse lösten sich aus Dienstwaffe eines Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:53 30.08.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Schönefeld

Am Freitagvormittag gegen 11 Uhr lösten sich aus bisher ungeklärter Ursache im Rahmen von Objektschutzmaßnahmen am Parkplatz vor dem Flughafengebäude in Schönefeld drei Schüsse aus der durch einen Beamten der Polizeiinspektion Flughafen mitgeführten Maschinenpistole.

Der Beamte wurde leicht verletzt

Der Polizeibeamte wurde dabei leicht verletzt und musste zur ärztlichen Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Andere Personen oder Sachwerte wurden nicht geschädigt. Die Ursache der Schussabgabe wird derzeit durch die Beamten der Polizei geprüft.

Anzeige

Von MAZonline

Ein gestohlener Pkw Seat in Oranienburg, ein Unfall mit einem Reh bei Gramzow, ein Zusammenstoß mit einem Radfahrer in Birkenwerder – dies und mehr lesen Sie in den Polizeimeldungen aus Oberhavel vom 30. August 2019.

30.08.2019

Ein Unfall mit zwei Pkw ereignete sich am Donnerstagmittag auf der A 111 zwischen den Aschlussstellen Hennigsdorf und Stolpe. Ein Mann wurde schwer verletzt.

30.08.2019

Nach einem Zeugenhinweis konnte die Polizei in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen polizeibekannten Mann in Hennigsdorf festnehmen, der vorher versucht hatte in ein Wohnobjekt einzudringen. Da er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

30.08.2019