Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Vermummte spannen Seil über die Fahrbahn
Lokales Polizei Vermummte spannen Seil über die Fahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 05.05.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr kam es am Mittwoch in der Behlertstraße.

Zeugen konnten eine Gruppe von acht vermummten Personen beobachten, diee auf den Gehweg, beidseitig der Behlertstraße, Bauzäune und Mülltonnen platzierten. Anschließend spannten sie ein Seil über die Straße.

Anzeige

Ein durchfahrender Lkw zerriss das Seil, woraufhin ein Bauzaun auf die Straße kippte und ein Auto beschädigte.

Zum Glück wurden keine Menschen verletzt. Die Vermummten konnten unerkannt fliehen.

Am Tatort konnten ein Transparent und mehrere Flugblätter sichergestellt werden, die auf die Flüchtlingsproblematik hinwiesen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Von MAZonline

24.02.2016
Havelland Havelland: Polizeibericht vom 23. Februar - Mehrfamilienhaus in Ketzin ausgebrannt
23.02.2016