Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus
Lokales Polizei Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 27.01.2019
Quelle: dpa
Kloster Zinna

Durch den Bewohner eines Wohnhauses wurden gegen 2 Uhr nachts am Samstag verdächtige Geräusche wahrgenommen. Bei der Überprüfung seines Wohnhauses beobachtete er eine männliche Person, welche flüchtete. Erst in den Morgenstunden stellte er fest, dass eine Fensterscheibe seines Wohnhauses eingeschlagen war und informierte die Polizei. Der entstandene Sachschaden beträgt ungefähr 100 Euro.

Von MAZ

Als der Eigentümer eines Pkws am Freitag zu seinem abgestellten Wagen wollte, stellte er fest, dass dieser gestohlen wurde. Es ist ein hoher Beutschaden entstanden.

27.01.2019

Bei einem Verkehrsunfall in Neuruppin ist ein 80 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Er stieß mit einem Auto zusammen, als er die Fehrbelliner Straße fahrend überqueren wollte.

27.01.2019

Die Eltern hatten ihm verboten, das Mobiltelefon zu nutzen. Darum nahm ein Elfjähriger aus Falkensee Reißaus. Die Polizei griff den Jungen bei eisiger Kälte auf einer Parkbank auf.

27.01.2019