Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Waffen beschlagnahmt
Lokales Polizei Waffen beschlagnahmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 19.05.2014
Quelle: dpa

+++

Jüterbog: Machete beschlagnahmt

Verschiedene Waffen hat die Polizei Sonntagabend am Bahnhof in Jüterbog beschlagnahmt. Gegen 18.20 Uhr rief ein Bürger die Polizei. Nach seiner Aussage sollte einer der Beiden eine Machete unter seiner Jacke verstecken. Die Polizisten wurden fündig. Bei einem 18-Jährigen fanden sie eine Machete im Hosenbund. Ferner stießen sie bei ihm auf ein Einhandmesser. Bei seinem 16 Jahre alten Begleiter fanden die Beamten einen Schlagring und einen Teleskopschlagstock – was ebenfalls beschlagnahmt wurde.

+++

Lütte: Kleinbus gestohlen

Vom Außengelände eines Autohändlers in Lütte haben Unbekannte einen weißen VW T5 Multivan mit schwarzem Dach gestohlen. Der Kleinbus war nicht zugelassen war. In unmittelbarer Nähe verschwanden fast zeitgleich von einem Renault die Kennzeichentafeln (PM-KA 868). Ein Zusammenhang der Taten liegt nahe. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung.
 Hinweise: Die Polizei in Brandenburg/Havel ist erreichbar unter Tel. 03381/5600.

+++

Beelitz: Tasche aus Kofferraum gestohlen

Über die Seitenscheibe sind Unbekannte am Sonntag Mittag ein einen Golf eingestigen, haben die hintere Rückenlehne nach vorn geklappt um an den Kofferraum zu gelangen. Hier erbeuteten sie eine Umhängetasche und Elektronikartikel.

+++

Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 19. Mai - Nach Verkehrsunfall in die Rettungsstelle

+++ Nördliche Innenstadt: Über Schmerzen im Rippen- und Rückenbereich klagte am Sonntag ein Fahrradfahrer, nachdem er über die Motorhaube eines Autos und dann auf die Straße stürzte +++ Potsdam-West: Auf frischer Tat ertapppt wurden am Sonntag zwei Jugendliche, die einen Stromkasten mit Edding bemalten +++

19.05.2014
Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 19. Mai - Schwerer Motorradunfall unter Alkohol

+++ Hohenferchesar: Mann stürzt am Sonntag schwer mit dem Motorrad. Bei dem Verunfallten stellten die Beamten später einen Alkoholwert von 2,48 Promille fest +++ Altstadt: Mann aus Velten wird mit 1,29 Promille am Steuer erwischt +++

19.05.2014
Ostprignitz-Ruppin Mann aus Rathenow nach Kyritz gelockt - Internet-Flirt endet mit Raubüberfall

Eigentlich will der 21-jährige Rathenower nur in die Augen einer schönen Frau schauen, die er wenige Stunden zuvor auf einer Flirtseite im Internet kennengelernt hat. Doch stattdessen blickt er am vereinbarten Treffpunkt auf einem Supermarkt-Parkplatz in Kyritz (Ostprignitz-Ruppin) nur in den Lauf einer Schusswaffe.

20.05.2014