Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diese Frau?
Lokales Polizei Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diese Frau?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 28.11.2019
Wer kann Angaben zur Identität der Frau machen? Quelle: Polizei
Birkenwerder

Eine bislang unbekannte Frau wurde am Dienstag, 5. November gegen 13.45 in den Havelwiesen in Birkenwerder gefunden. Sie befand sich in einem hilflosen Zustand und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilte war sie für diese Jahreszeit zu spärlich bekleidet und machte nur wirre Angaben zu ihrer Identität.

Wer kann Angaben zur Identität der Frau machen? Quelle: Polizei

Bislang konnte die Identität der Frau trotz intensiver kriminalpolizeilicher Ermittlungen nicht geklärt werden. Die Frau ist etwa 40-50 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß. Sie ist sehr schlank (etwa 60 bis 65 Kilogramm) und hat kurzes dunkelblondes Haar. Zum Zeitpunkt ihres Auffindens war sie mit einer kurzen braunen Hose, einem braunen T-Shirt und schwarzen Schuhen der Marke Adidas (Größe 43) bekleidet. Die Frau spricht deutsch mit Akzent. Sie wird derzeit psychiatrisch behandelt.

Die Polizei fragt: Wer kennt diese Frau oder kann Angaben zu ihrer Identität machen? Wer hat die Frau vor dem 5. November gesehen und wo? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301 – 8510 entegegen.

Diese Bekleidung trug die Frau am Tag ihres Auffindens. Quelle: Polizei

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin finden Sie auf unserer Themenseite.

Von MAZonline

Bei einem Verkehrsunfall an der brandenburgischen Grenze ist ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Die Landstraße nördlich von Karstädt wurde in der Folge voll gesperrt. Geladen hatte der Lkw mehrere tausend Hühner. Deren Schicksal ist ungewiss.

28.11.2019

Während der Fridays For Future-Demonstration am Freitag brauchen Verkehrsteilnehmer noch etwas mehr Geduld als üblich. Zwischen 11.30 und 14 Uhr kommt es zu Straßensperrungen in der Innenstadt.

28.11.2019

Über den Balkon gelangten bisher unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung in der Hennigsdorfer Fontanestraße. Sie durchwühlten die Schränke und entwendeten Bargeld sowie ein Fernglas.

28.11.2019