Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Werkzeugkisten von Fahrzeugen aufgebrochen
Lokales Polizei Werkzeugkisten von Fahrzeugen aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 13.09.2019
Zwei Diebstähle aus Werkzeugkisten von Fahrzeugen sind der Polizei am Freitag aus Schildow gemeldet worden. Quelle: dpa/Arno Burgi (Symbolbild)
Schildow

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in Schildow mehrere Werkzeugkisten aufgebrochen. Diese befanden sich auf geparkten Lastkraftwagen mit offener Pritsche. Eines der Fahrzeuge stand in der Mittelstraße. Dort öffneten die Täter gewaltsam eine Kiste und entwendeten daraus einen Motortrennschleifer der Marke Stihl. Die Schadenssumme beträgt rund 1500 Euro.

Bei einem weiteren Fahrzeug aus der Schillerstraße wurden gleich drei Kisten aufgebrochen. Die daraus gestohlenen Werkzeuge sollen laut Polizei einen Wert von rund 10 000 Euro haben.

Von MAZonline

Ein 28-jähriger Autofahrer ist am Donnerstag gegen 23.50 Uhr mit seinem Wagen in Staffelde gegen einen Grundstückszaun gefahren und hat anschließend Unfallflucht begangen. Beamte fanden den Mann später betrunken und schlafend in seinem Wagen.

13.09.2019

Am Dreieck Spreeau Richtung Freienbrink ging in der Nacht zu Freitag nichts mehr: Ein Lkw war dort in einer Baustelle umgekippt, hatte alle Fahrspuren blockiert und die Baustellenschutzplanke über die gesamte Autobahnbreite verschoben.

13.09.2019

Einen Tag nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges zwischen Badingen und dem Flugplatz in Gransee sind Mitarbeiter der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung dabei, die Wrackteile zu untersuchen. Bei dem Unglück war der 31-jährige Pilot der Maschine ums Leben gekommen.

12.09.2019