Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Zehnjährige Radfahrerin kollidiert mit Peugeot und verletzt sich
Lokales Polizei Zehnjährige Radfahrerin kollidiert mit Peugeot und verletzt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 10.07.2019
Eine zehnjährige Radfahrerin wurde bei einer Kollision mit einem Auto am Dienstag in Zehdenick verletzt. (Symbolbild) Quelle: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Zehdenick

Eine zehnjährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr in Zehdenick.

Das Mädchen war zuvor mit seinem Rad in der Straße Liebenwalder Ausbau unterwegs gewesen und überquerte dort die Fahrbahn, als eine 54-jährige Oberhavelerin mit ihrem Pkw Peugeot die Zehnjährige beim Abbiegen übersah, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Das Mädchen wurde nicht schwer verletzt, dennoch aber von den Rettungskräften vorsorglich in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht. Beide Fahrzeuge blieben nach dem Unfall fahrbereit. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Veltener Hafenfest am späten Abend sucht die Kriminalpolizei nun nach Zeugen. Ein junger Mann war dabei vor ein fahrendes Auto gestoßen worden.

10.07.2019

Erst stritten sie, dann flogen die Fäuste: In Gransee kam es am Dienstagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 78-Jährigen und seinem 36-jährigen Enkel. Letzterer landete schließlich in einer Justizvollzugsanstalt.

10.07.2019

Ein Feuer zerstörte am frühen Mittwochmorgen ein Fachwerkhaus in Ebereschenhof bei Nauen. Ein 79-jähriger Hausbewohner musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

11.07.2019