Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Zigarettenautomat gesprengt
Lokales Polizei Zigarettenautomat gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 22.04.2014
Quelle: Bernd Gartenschläger

+++

Groß Kreutz: Zigarettenautomat gesprengt

Zwei Männer brechen Montagmorgen in einen Dönerimbiss in der Potsdamer Landstraße in Groß Kreutz ein. Sie klauen Bargeld und Getränke, später sprengen sie einen Zigarettenautomaten mit Böllern. Aus dem Automaten selbst entwendeten sie keine Zigaretten.  Eine Kriminalpolizistin befand sich auf dem Weg nach Hause und bemerkte den Knall. Es gelang ihr einen flüchtigen Tatverdächtigen anzuhalten und seinen Namen zu ermitteln. Der junge Mann ist 19 Jahre alt und stammt aus Potsdam-Mittelmark. Er wurde dann bei sich zu Hause von der Polizei vorläufig festgenommen und zur Polizeiinspektion Brandenburg ins Gewahrsam gebracht. In der Tatortnähe fanden Beamte zwei ungesicherte Fahrräder, die den beiden Tatverdächtigen zugeordnet wurden. Im Zuge der weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Fahrräder am Vorabend am Bahnhof Groß Kreutz  geklaut wurden. Am Tatort der Explosion sicherten Kriminaltechniker umfangreiche Spuren der beiden Tatverdächtigen. Nach dem zweiten Täter wird noch gefahndet. Zeugen können Hinweise unter 03381 560-0 melden.

+++

Brück: Diesel aus vier Lastwagen gezapft

Auf einem Firmengelände in Brück wurden am Osterwochenendeinsgesamt 4 LKWs um ihren getankten Diesel erleichtert. Nach ersten Schätzungen handelt es sich um einen Schaden von ca. 850 Euro, wobei insgesamt ca. 630 Liter Diesel abgezapft wurden.

+++

Wildenbruch: Diebe klauen Z3

Der Halter eines BMW Z3 (PM-VA 22) bemerkt Dienstagmorgen, dass sein in der Garage gepartker Wagen geklaut wurde. Die Polizei fahndet nach dem Fahrzeug, konnte den Flitzer bisher jedoch nicht entdecken.

+++

Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 22. April - Rentner erleidet Verbrennungen

+++ Gadow: Bei einem Unfall mit einer Propangasflasche wird ein 97-Jähriger schwer verletzt +++ Dammkrug: Betrunkener fährt über die Verkehrsinsel und verliert Kennzeichen +++ Neuruppin: Ein unaufmerksamer Lkw-Fahrer fährt auf ein Auto auf +++ Rheinsberg: Ein Unfallverursacher redet erst mit dem Geschädigten, haut dann aber ab  +++

22.04.2014
Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 22. April - Einbrecher in Brandenburg unterwegs

+++ Einfamilienhaus auf dem Görden von Einbrechern heimgesucht +++ Garagen in Hohenstücken aufgebrochen, was die Täter klauten ist bisher unklar +++

22.04.2014
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 22. April - 20-Jähriger geschlagen und beraubt

+++ Falkensee: Unbekannte Jugendliche schlagen auf 20-jährigen Falkenseer ein +++ Falkensee: Einbruch in Einfamilienhaus +++ Ketzin: Unbekannte brechen in Büroräume ein +++ Buckow/Großwudicke: Wildunfall auf der B188 +++

22.04.2014