Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Zwei Verletzte bei Massenkarambolage
Lokales Polizei Zwei Verletzte bei Massenkarambolage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 23.02.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Großbeeren

Weil er offenbar übersehen hatte, dass vor ihm Autos vor einer roten Ampel anhielten, hat der Fahrer eines Opel Signum am Mittwoch gegen 17.30 Uhr eine Massenkarambolage verursacht. Der Opelfahrer war auf der Straße von Birkenhain zur B101 unterwegs, als die Autos vor ihm vor der Ampel an der Einmündung bremsten. Der Opel fuhr auf einen Suzuki auf, dieser geriet ins Schleudern, prallte gegen einen Peugeot und schob diesen gegen einen Opel. Der Suzuki rutschte in den Straßengraben. Der Fahrer des Suzuki und des Peugot wurden leicht verletzt, der Sachschaden beträgt 16 000 Euro.

Von MAZonline

Polizei Versuchter Mord in Berlin - Unbekannte zünden Obdachlosen an
03.03.2018
Polizei Interview mit Medienwissenschaftler - U-Bahnhof-Attacke: Warum das Video so verstört
15.12.2016