Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Zwei betrunkene Autofahrer
Lokales Polizei

Zwei betrunkene Autofahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 18.10.2020
Zum Alkoholtest gebeten wurden am Freitagabend zwei unbelehrbare Autofahrer. Quelle: imago images/Action Pictures
Anzeige
Brandenburg/H./Rädel

Ein Zeuge meldete der Leitstelle am Freitag gegen 18.25 Uhr, dass er eine augenscheinlich stark alkoholisierte Person in einem VW Golf festgestellt hat, welche mit diesem Pkw losfahren möchte.

Bei Eintreffen der Beamten konnte bei dem Beschuldigten ein Atemalkoholwert von 1,70 Promille festgestellt werden. Zeugen hatten den 77-jährigen Beschuldigten zuvor fahrend gesehen. Um seine Identität zu klären, wurden seine Personaldokumente an seiner Wohnanschrift abgeholt. Danach wurde dieser zur Blutprobenentnahme in die PI Brandenburg gebracht. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Anzeige

Nur gut eineinhalb Stunden später gegen 20 Uhr stellten die Beamten einen dunklen Opel Corsa im Verkehr fest. In der anschließenden Kontrolle konnte in der Atemluft des 64-jährigen Fahrzeugführers starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Test ergab einen Wert von 1,50 Promille. Nach der Untersagung der Weiterfahrt und der angeordneten Blutprobenentnahme, durch den Bereitschaftsarzt wurde der 64-Jährige vor Ort entlassen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Von André Wirsing

18.10.2020
18.10.2020