Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 16° Regenschauer
Lokales Potsdam
Top-Themen:
Helga Zinken (91) aus Düsseldorf genießt die Zeit auf ihrem Boot "Planet" auf der Havel.

Mit 91 Jahren ist Helga Zinken die älteste Kapitänin in ihrem Heimathafen bei Potsdam. Ihr Stahlschiff „Planet“ hütet die Düsseldorferin wie einen Schatz. Der Name erinnert an einen berühmten Vorgänger.

19:44 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus dem Wahlkreis 61

Im Wahlkreis 61 in Potsdam treten mit Annalena Baerbock (Grüne) und Olaf Scholz (SPD) zwei Kanzlerkandidaten direkt gegeneinander an. Alle Nachrichten zum Wahlkreis gibt es hier.

26.07.2021

Der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz will die Potsdamer in seinem Wahlkreis von sich überzeugen. Dabei offenbart er seine größte Stärke und seine wichtigste Schwäche zugleich. Eine Analyse.

30.07.2021
Anzeige

Corona in Potsdam – aktuelle Zahlen von heute: 7-Tage-Inzidenz, Neuinfektionen, Krankenhaus-Belegung und Todesfälle.

09:40 Uhr

Was wünscht sich die Stiftung für das Potsdamer Welterbe? Und was wünschen sich die Potsdamer von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten? Gerade in der Pandemie gab es häufiger Konflikte. Nun lädt eine neue Reihe zum Austausch ein. Die MAZ war dabei.

16:21 Uhr

Der Potsdamer Maler Alfred Schmidt (78) ist für seinen Blumen-Motive bekannt, aber auch für seine herrlichen Potsdam-Bilder. Seit fast drei Jahrzehnten legt er auch jährlich einen Potsdam-Kalender auf. Nun soll die 27. Ausgabe die letzte werden.

14:02 Uhr
„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Am Potsdamer Geburtshaus von Max Dortu haben Oberbürgermeister Mike Schubert und zahlreiche Gäste an den Freiheitskämpfer der Revolution von 1849/49 gedacht. Am 31. Juli vor 172 Jahren war Dortu von preußischen Soldaten erschossen worden.

16:18 Uhr

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Behlertstraße, Leipziger Dreieck, Nutheschnellstraße: Die großen Baustellen auf Potsdams Straßen sorgen auch weiterhin für Behinderungen. Doch es gibt auch neue Engstellen. Eine Übersicht.

11:43 Uhr

Gutes Bier und leckeres Essen - Die schönsten Biergärten in Potsdam und Umgebung

In Potsdam und der Umgebung gibt es viele Biergärten. Hier stellen wir zehn schöne Biergärten vor. Ein Ausflug lohnt sich.

08:36 Uhr

Zwei Wochen nach der Einrichtung der Dauerbaustelle in der Potsdamer Behlertstraße ignorieren viele Fahrer die neue Verkehrsführung. So reagieren die Stadt und die Polizei jetzt darauf.

30.07.2021
Anzeige

So mancher Lehrstoff ist im Lockdown zu kurz gekommen. Die Stadt Potsdam bietet Kindern aus Familien mit geringem Einkommen nun ein Bildungspaket an. Anträge können ab sofort gestellt werden.

30.07.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wer an diesem Wochenende in Potsdam Lust auf Kunst und Kultur hat, muss eigentlich zwischen all den Terminen gar nicht nach Hause gehen. Die Tipps der MAZ-Redaktion geben Orientierung im übervollen Veranstaltungskalender.

30.07.2021

Das Landesamt für Denkmalpflege forciert die Prüfung von DDR-Objekten auf ihren Denkmalwert, lässt die Landeshauptstadt allerdings einstweilen außen vor: „In Potsdam gibt es derzeit keine dringenden Vorhaben“, sagt eine Behördensprecherin.

30.07.2021

Kurz nicht aufgepasst – und schon hat es geknallt. Ein 18-jähriger Fahrer eines Renault Traffic ist am Freitag auf der A 10 auf den Renault Master eines 19-Jährigen aufgefahren und dabei verletzt worden.

30.07.2021

Im August findet das 9. Weinfest des Königlichen Weinberges statt: Insgesamt 13 Winzer nehmen daran teil. Auch der Weinberg selbst präsentiert seine vier Jahrgangsweine. Einer ist etwas Besonderes.

30.07.2021

Blick von der Nikolaikirche - Live-Webcam: So verändert sich Potsdams Mitte

Am Platz der ehemaligen Fachhochschule am Alten Markt in Potsdam werden derzeit Straßenzüge im Stil der historischen Innenstadt aufgebaut, neue Gebäude in (teils) altem Gewand entstehen. Das neue alte Potsdam wächst in die Höhe. Mit der MAZ-Webcam live beobachten.

04.05.2020

Nach langem Streit wird nun der Turm der Garnisonkirche in Potsdam wiederaufgebaut: Der Weg dorthin war geprägt von langen Debatten und großen Protesten. In unserer Multimedia-Story erklären wir die Geschichte der Kirche, zeigen spektakuläre Aufnahmen und Videos – und erklären die Kontroverse um die Kirche.

28.10.2017
30 Jahre nach der Wende

Potsdam ganz nah – das Projekt

Mehr erfahren

Corona-Impfungen in Potsdam

Das große Immobilien-Spezial der MAZ

Bauen und Wohnen in Brandenburg

Mehr erfahren
Anzeige

Meistgelesen in Potsdam

Putten und Platte, Ost und West, reich oder sexy: Jörg Hafemeister karikiert das Potsdamer Stadtleben und die Lokalpolitik – jede Woche für die MAZ. Seine Bilder sind ein Spiegelbild der Landeshauptstadt. Hier geht es zu seinen Karikaturen.

28.07.2021

Zeitreise durch Potsdam: Historische und aktuelle Aufnahmen zeigen, wie sich die Stadt verändert hat. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken.

13.05.2020

AOK-Landespokal: 14 Partien standen in der Vorrunde auf dem Programm. Der SPORTBUZZER gibt euch eine Ergebnisübersicht.
AOK-Landespokal: Die Mannschaft von Trainer Peter Oberschmidt muss sich in der Vorrunde des Cup-Wettbewerbs bei Fortuna Babelsberg mit 0:3 geschlagen geben.
Testspiel: Beim Trainerdebüt von Lars Halt zeigt der VfL Nauen gegen den Oranienburger FC nach der Pause eine deutliche Leistungssteigerung.
Anzeige
AOK-Landespokal: Der FSV gastiert in der Vorrunde des Cup-Wettbewerbs beim SV Grün-Weiss Brieselang und verliert seine etatmäßige Nummer eins an den Oberliga-Aufsteiger MSV Neuruppin.
Regionalliga Nordost: Die Zerstückelung der Spieltage stößt bei Fans und Verantwortlichen des FC Carl Zeiss Jena sowie des SV Babelsberg 03 auf Unverständnis.
AOK-Landespokal: Fortuna Babelsberg bekommt es mit seinem neuen Trainer in der Vorrunde des Cupwettbewerbs mit dem TSV Chemie Premnitz zu tun.

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden - Informieren Sie sich hier.

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. MAZtrauer.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

1
/
1

Redaktionsleiterin: Anna Sprockhoff
Stellvertreter: Alexander Engels
Friedrich-Engels-Straße 24
14473 Potsdam
Telefon: (0331) 2840 280
potsdam-stadt@MAZ-online.de

Die Geschichte Potsdams

Am 3.  Juli 993 wurde Potsdam zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Diese Ansiedlung wird im Bereich der zerstörten Heilig-Geist-Kirche vermutet. Neben der älteren slawischen Siedlung entstand eine Burganlage. Die Bedeutung Potsdams beruhte auf der Beherrschung des Havel-Übergangs. Im Jahre 1536 verwüstete ein verheerender Brand große Teile der Stadt. Aus dem Wiederaufbau ergab sich eine flächenmäßige Vergrößerung: 1573 zählte Potsdam 192 Häuser. Der Dreißigjährige Krieg zerstörte die Stadt erneut. 1660 lebten in Potsdam nur noch 50 steuerfähige Hausbesitzer.

1640 übernahm Kurfürst Friedrich Wilhelm die Regierung von Brandenburg. Er wählte Potsdam zu seiner zweiten Residenz neben Berlin. Kurz darauf wurde mit dem Bau des repräsentativen Stadtschlosses am Alten Markt begonnen. Durch Erlass des „Ediktes von Potsdam“ gab der Große Kurfürst 1685 den aus Frankreich vertriebenen Hugenotten in der Mark Brandenburg eine neue Heimat. Seinen Ausbau zur Garnisonstadt verdankt Potsdam dem preußischen König Friedrich Wilhelm I., der als Soldatenkönig in die Geschichte Preußens einging. Zwischen 1721 und 1735 entstanden die Nikolai-, die Heilig-Geist- und die Garnisonkirche. Die Kirchtürme bestimmten fortan die Silhouette der Stadt.

Friedrich II. verwandelte Potsdam in eine repräsentative Residenzstadt. Die Schöpfungen seiner Zeit bestimmen noch heute das Bild und den Charakter der Stadt. 1744 wurde mit den Ausbauarbeiten im Stadtschloss und 1745 mit dem Bau von Schloss Sanssouci begonnen. Der 21. März 1933 ging als der unheilvolle „Tag von Potsdam“ in die deutsche Geschichte ein. Nach dem Reichstagsbrand in Berlin nutzte Hitler die Eröffnungsfeier des neu gewählten Reichstages für eine Propagandabotschaft. Am 14. April 1945 ist Potsdam das Ziel des letzten großen Bombenangriffs der alliierten Streitkräfte auf eine deutsche Stadt im Zweiten Weltkrieg. Große Teile der historischen Innenstadt werden zerstört.

Am 8. Mai 1945 war der Zweite Weltkrieg offiziell beendet, und Potsdam stand im Mittelpunkt der Weltöffentlichkeit: Im Schloss Cecilienhof fand vom 17. Juli bis 2. August die Potsdamer Konferenz der Siegermächte der Anti-Hitler-Koalition statt. Truman, Stalin und Churchill, später Attlee, besiegelten das Potsdamer Abkommen und beschlossen damit die europäische Nachkriegsordnung und das Schicksal Deutschlands. Nach der Wende dauerte es eine Weile, aber dann entwickelte sich Potsdam zu einer prosperierenden Stadt. Heute zählt Potsdam wieder über 182.000 Einwohner.