Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Auto fängt nach Crash mit Wildschwein Feuer
Lokales Potsdam-Mittelmark Auto fängt nach Crash mit Wildschwein Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:08 29.11.2017
Nach dem Zusammenstoß mit einem Wildschwein brach an dem Auto ein Feuer aus. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Michendorf

Mittwochabend sind auf der B2 bei Michendorf ein Auto und ein Wildschwein zusammengestoßen. Eine Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

Quelle: Julian Stähle

Das Wildschwein ist verendet. Der Aufprall war so heftig, dass das Tier gegen die Windschutzscheibe geschleudert worden war und dort ein Loch hinterließ.

Quelle: Julian Stähle

Nach dem Zusammenstoß hat das Auto Feuer gefangen und brannte im Motorraum aus. Die Feuerwehren aus Michendorf und Potsdam kamen zum Einsatz und löschten die Flammen.

Die Bundesstraße war in Richtung Michendorf für zwei Stunden gesperrt.

Lesen Sie mehr

» Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von Julian Stähle

29.11.2017
Potsdam-Mittelmark Campus für Ernährungsforschung entsteht in Bergholz-Rehbrücke - Uni Potsdam baut in Rehbrücke
29.11.2017