Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Autofahrer übersieht Radlerin: Schwere Verletzung
Lokales Potsdam-Mittelmark Autofahrer übersieht Radlerin: Schwere Verletzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 06.11.2019
Symbolbild. Quelle: Peter Geisler
Woltersdorf

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 55 Jahre alter Mann mit seinem Kia in Woltersdorf aus einer Grundstückseinfahrt in den fließenden Verkehr der Bundesstraße 1 ein. Dabei übersah er offenbar de Vorfahrt einer Radfahrerin (18), die auf dem Radweg unterwegs war.

Das Auto stieß mit der jungen Frau zusammen. Die Radlerin stürzte auf die Straße und verletzte sich dabei so schwer, dass sie in ein Krankenhaus stationär aufgenommen werden musste.

Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und ihn für weitere Ermittlungen an die Kriminalpolizei übergeben.

Von MAZ

Der Sachverhalt scheint klar. Ein 15 Jahre alter Junge aus Syrien ist am Dienstag in eine Wusterwitzer Imbissbude eingebrochen. Ein Richter hat nun zwar Haftbefehl gegen ihn erlassen, ihn aber außer Vollzug gesetzt.

06.11.2019

In ein paar Jahren wird der Landkreis von Beelitz-Heilstätten und Bad Belzig aus verwaltet. 120 Millionen Euro sind für moderne Büros nötig. Dabei platzt auch der Sitzungssaal aus allen Nähten.

06.11.2019

Der Ausbau der A 10 bei Michendorf (südlicher Ring) geht weiter. In der Nacht zu Freitag wird es zu kurzzeitigen Vollsperrungen kommen.

06.11.2019