Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Gestürzt im Klinkengrund –Polizisten holen Hilfe
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Gestürzt im Klinkengrund –Polizisten holen Hilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 27.04.2020
Anzeige
Bad Belzig

Eine 19-Jährige hat sich bei einem Unfall in der Nacht zum Montag im Wohngebiet Klinkengrund auf ziemlich tragische Weise verletzt. Sie muss kurz nach Mitternacht in der Erich-Weinert-Straße unterwegs gewesen sein. Dort wurde sie jedenfalls von Polizisten gefunden.

Die junge Frau hat gegenüber den Beamten des Reviers Bad Belzig angegeben, dass sie gerannt, an einer Kante ins Stolpern geraten und schließlich gestürzt sei.Dabei fiel sie mit dem Kopf so unglücklich, dass sich die Haarspange in die Haut bohrte. Der herbeigerufene Rettungsdienst hat dann die Platzwunde versorgt.

Anzeige

Glück im Unglück: Nach der ambulanten Behandlung konnte die Frau selbstständig den Heimweg antreten.

Von René Gaffron