Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig 22-jährige Frau fuhr mit 1,23 Promille
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig 22-jährige Frau fuhr mit 1,23 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 26.12.2018
Polizeibeamte stoppten in der Straße der Einheit eine 22-Jährige, die betrunken Auto fuhr. Quelle: dpa
Bad Belzig

Betrunken war die Fahrerin eines VW Golf am Mittwoch um 04.17 Uhr in der Bad Belziger Straße der Einheit unterwegs. Polizisten hielten sie an und kontrollierten sie. Beim Gespräch mit der 22 Jahre alten Frau war Alkoholgeruch in ihrer Atemluft wahrnehmbar, teilte ein Polizeisprecher mit.

Nach dem anschließenden Atemalkoholtest, der 1,23 Promille ergab, wurde ihr eine Blutprobe im Bad Belziger Krankenhaus entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Gegen die Frau wird nun wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss ermittelt.

Von Maz

Die Freude ist groß. Der Verein für Arbeit und Leben kann seinen betagten Transporter ausmustern. Ein neuer ist bestellt. Dabei geholfen haben auch die Sterntaler-Spenden der MAZ-Leser.

26.12.2018

Am Heiligabend soll ein 25-Jähriger mit einem Messer auf einen 46 Jahre alten Mann losgegangen sein. Der Streit zwischen den beiden Männern eskalierte in einem Wohnheim am Weitzgrunder Weg.

26.12.2018

Eine Komposition aus dunkler Schokolade mit einem Herz aus Lebkuchen-Mousse: Der Chocolatier Urs Bastian Kunz von der Bad Belziger Burg Eisenhardt hat pünktlich zum Fest eine neue Praline kreiert.

23.12.2018