Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig 30-Jähriger bei Polizeikontrolle mit chemischen Drogen erwischt
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig 30-Jähriger bei Polizeikontrolle mit chemischen Drogen erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 26.11.2019
In Schwanebeck ist ein Mofa-Fahrer erwischt worden, der im Besitz chemischer Drogen war. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Schwanebeck

Die Polizei hat am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 102 in Schwanebeck einen 30-jährigen Mofa-Fahrer kontrolliert, der im Besitz von chemischen Drogen war. Die Beamten haben den Fund sichergestellt.

Der junge Mann war in die Kontrolle geraten, konnten sich aber nicht ausweisen. Daraufhin durchsuchte die Polizei ihn nach Ausweisdokumenten – und fand schließlich die Drogen.

Den 30-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Da er zum Zeitpunkt der Kontrolle nicht unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, durfte er seine Fahrt fortsetzen.

Von MAZ

Seit 2009 hat die Förderschule „Am Grünen Grund“ in Bad Belzig für den Bau einer neuen Sporthalle gekämpft. Am Montag konnten Schüler, Lehrer und Unterstützer nun endlich eine große Einweihungsparty feiern.

25.11.2019

Wer zu NS- oder DDR-Zeiten enteignet wurde, hat ein Recht auf Entschädigung. Bis 2004 gab es im Landkreis noch ein Amt für offene Vermögensfragen. Azubis haben dessen Arbeit in einer Mini-Ausstellung aufgearbeitet.

25.11.2019

Manche entdecken erst im Alter den Schützensport für sich. Andreas Kallähne vom Bad Belziger Jagd- und Schützenverein lässt sich deswegen zum Seniorentrainer ausbilden.

25.11.2019