Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Am Geweihhaus schöpften die KZ-Gefangenen etwas Hoffnung
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Am Geweihhaus schöpften die KZ-Gefangenen etwas Hoffnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 03.05.2020
Eine Stele weist ab sofort an der Lübnitzer Straße in Bad Belzig auf das Geweihhaus hin. Es war Blickfang und Symbol der Hoffnung für die Insassen des KZ Roederhof auf dem Weg zur Zwangsarbeit in die Munitionsfabrik. Quelle: René Gaffron
Bad Belzig

Der Weg zwischen dem ehemaligen KZ-Außenlager Roederhof und dem Gelände der Munitionsfabrik, wo die Gefangenen im Zweiten Weltkrieg die Zwangsarbeit...