Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig B 102: 58-Jähriger übersieht wartende Autos und fährt auf
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig B 102: 58-Jähriger übersieht wartende Autos und fährt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 28.04.2020
Auf der Bundesstraße 102 hat sich am Montag ein Verkehrsunfall ereignet. Quelle: Nicolas Armer/dpa
Anzeige
Dahnsdorf

Am Montagnachmittag hat sich auf der Bundesstraße 102 zwischen Dahnsdorf und Preußnitz ein Unfall ereignet, an dem insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt waren. Dabei wurden vier Personen leicht verletzt.

Am Abzweig nach Kranepuhl wollte ein Auto links abbiegen, musste wegen des Gegenverkehrs aber warten. Drei weitere Fahrzeuge hielten ebenfalls an. Der 58-jährige Fahrer eines Mercedes-Transporters bemerkte den kurzen Stau jedoch zu spät und fuhr auf den letzten Wagen in der Reihe auf.

Drei Verletzte ins Krankenhaus

Durch den Aufprall wurden alle anderen Autos ineinander geschoben. Drei der Verletzten wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Zwei der Autos – darunter der Transporter des Unfallverursachers – wurden abgeschleppt.

Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 25.000 Euro. Während der Rettungs- und Bergemaßnahmen wurde die Bundesstraße zeitweise komplett gesperrt und der Verkehr über Kranepuhl und Dahnsdorf umgeleitet.

Von MAZonline