Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Bad Belzig: Senior belästigt auf offener Straße junge Frau
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig

Bad Belzig: Senior belästigt auf offener Straße junge Frau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 29.07.2020
Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Bad Belzig

Weil ein Senior sie auf offener Straße belästigte, rief eine junge Frau am Dienstag in Bad Belzig die Polizei. Bei dem Vorfall, der sich in der Niemegker Straße zwischen Krankenhaus und Edeka-Markt zugetragen hat, sprach der Mann die ihm Unbekannte an und bat um eine Umarmung. Die Frau lehnte ab und ging schnellen Schrittes nach Hause. Laut Aussage des Opfers sei ihr der Senior bis zur Haustür gefolgt und blieb dort noch eine Weile stehen, bis die alarmierte Polizei anrückte.

Die Pressestelle der Polizeidirektion West bestätigte den Vorfall am Mittwoch. Demnach habe sich der offenbar verwirrte Mann mit ausgebreiteten Armen vor die Frau gestellt und gefragt, ob er sie umarmen dürfe. Die Polizei konnte vor Ort die Identität des Seniors feststellen. Ermittelt wird nun jedoch nicht gegen ihn. „In diesem Sachverhalt wurde keine strafrechtliche Relevanz erkannt, so dass auch keine weitere Bearbeitung durch die Polizei erfolgt“, hieß es auf MAZ-Anfrage.

Von Philip Rißling