Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Kooperation mit Krankenkasse: Bad Belziger Krankenhaus-Personal soll gesund bleiben
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig

Bad Belziger Krankenhaus-Personal soll dank Prävention gesund bleiben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 30.11.2020
Die Kollegen des Ernst von Bergmann Klinikums in Bad Belzig sollen mehr denn je auf die eigene Gesundheit achten. Quelle: René Gaffron
Anzeige
Bad Belzig

Betriebliches Gesundheitsmanagement soll künftig dafür sorgen, dass es den Mitarbeitern der Klinik Ernst von Bergmann in Bad Belzig an ihrem Arbeitsplatz richtig gut geht. Dafür schloss das Krankenhaus, das jährlich 5500 Patienten im Landkreis Potsdam-Mittelmark stationär behandelt und über 10.000 Menschen in der Notaufnahme zuerst versorgt, eine Kooperation mit der AOK Nordost.

Unsere Mitarbeitenden kümmern sich tagtäglich um die Gesundheit der uns anvertrauten Patienten. Es wird Zeit, dass wir uns in derselben Professionalität um die eigene Gesundheit kümmern. In der AOK Nordost haben wir dafür einen starken regionalen Partner“ freut sich Geschäftsführerin Katrin Eberhardt auf die Kooperation.

Anzeige

Kurse ab dem Frühjahr

Zwar gibt es laut MAZ-Informationen derzeit trotz der Pandemie keinen höheren Krankenstand als üblich. Gleichwohl soll Prävention geübt werden.

Am Beginn der Zusammenarbeit steht eine Erhebung der Situation aller Beschäftigten. Daraus werden dann gezielt weitere Maßnahmen abgeleitet. Ab dem Frühjahr können Pflegekräfte, Verwaltungsangestellte und weitere Kollegen direkt an ihrem Arbeitsplatz Präventionskurse und Entspannungsseminare besuchen. Das geht aus einer Presseinformation hervor. Entsprechende Strukturen, die Geschäftsführung, Mitarbeitervertretung, interne Fachleute und AOK-Experten zusammenbringen, werden gerade aufgebaut, heißt es darin.

Austausch im Netzwerk

„Nie waren die Themen Krankheit und Gesundheit so präsent wie in diesen Tagen“, sagt Matthias Auth, Bereichsleiter Gesundheitsmanagement bei der AOK Nordost. „Vor allem Pflegekräfte haben in dieser Situation eine große Last zu tragen. Aus diesem Grund möchten wir uns systematisch und nachhaltig für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden einsetzen.“

Katrin Eberhardt, kaufmännische Geschäftsführerin des Krankenhauses Bad Belzig und Matthias Auth, Bereichsleiter Gesundheitsmanagement bei der AOK Nordost, haben eine Kooperation vereinbart. Quelle: Ines Leisegang

Die Klinik Ernst von Bergmann ist Teilnehmer im AOK Netzwerk Gesundheitskompetenz für kleine und mittelständische Unternehmen und profitiert somit von deren Erfahrungen.

Von MAZ