Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Kinder legen Schottersteine auf Bahngleise
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Kinder legen Schottersteine auf Bahngleise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 25.03.2020
Wie die Polizei mitteilte, entstanden durch die Aktion der Kinder keine Schäden an Zügen. Quelle: Symbolbild/Pixabay
Anzeige
Bad Belzig

Die Polizei hat am Montagnachmittag vier Kinder erwischt, die Schottersteine auf Zuggleise am Bad Belziger Bahnhof gelegt haben.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, flüchteten einige Kinder in den Wald, als die Polizisten gegen 14 Uhr vor Ort ankamen. Während ein Kind umgehend von einem Polizist geschnappt werden konnte, wurden die anderen drei wenig später im Wald entdeckt.

Die Polizisten entfernten die restlichen Schottersteine von den Gleisen und nahmen die Kinder anschließend mit auf das Polizeirevier. Von dort wurden sie von ihren Eltern abgeholt.

Bei einem der Kinder fanden die Polizisten ein verbotenes Einhandmesser, das sie sicherstellten. Die Polizisten haben Anzeige wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet.

Von MAZonline