Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Bargeld bei Hauseinbruch erbeutet
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Bargeld bei Hauseinbruch erbeutet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 27.10.2019
Kriminelle haben in Bergholz die Tür eines Einfamilienhauses aufgebrochen. Quelle: Imago/Schöning
Bergholz

Beim Einbruch in ein Einfamilienhaus in Bergholz haben Diebe Bargeld erbeutet. Die Kriminellen waren am Freitagabend innerhalb von gut einer Stunde in das Privathaus in der Straße Am Wasserberg eingedrungen.

Zwischen 21 Uhr und 22.20 Uhr gelangten die Täter hinein, nachdem sie offenbar gewaltsam eine Tür aufgehebelt hatten.

Diverse Räume des Hauses wurden offenkundig durchsucht nach wertintensiven Gegenständen. Nach ersten Erkenntnissen fehlt vor allem Geld. Die Polizei nahm eine Anzeige auf und sicherte Spuren.

Von MAZ

Die Polizei hat in Bad Belzig einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der doppelt aufgefallen war. Der 50-Jährige war angetrunken und konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen.

27.10.2019

Gute Ideen sind zwischen Havel und Fläming gefragt. Zum zehnten und letzten Mal wird Geld dafür aus dem EU-Leader-Programm verteilt. Aber die Zeit wird knapp.

26.10.2019

Bad Belzig hat den Konzessionsvertrag mit der Edis Netz GmbH gekündigt. Eine Extra-Klausel macht es vorfristig möglich. Gut möglich, dass sich Konkurrenz einstellt.

26.10.2019