Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Polizei erwischt betrunkene Taxifahrerin im Dienst
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Polizei erwischt betrunkene Taxifahrerin im Dienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 05.01.2020
Am Samstagnachmittag hat die Polizei am Fläming-Bahnhof in Bad Belzig eine betrunkene Taxifahrerin aus dem Verkehr gezogen. Quelle: Franziska Kraufmann/dpa
Bad Belzig

Am Samstagnachmittag hat die Polizei am Fläming-Bahnhof in Bad Belzig eine betrunkene Taxifahrerin aus dem Verkehr gezogen. Ein Zeuge hatte sich zuvor bei den Beamten gemeldet und den Verdacht geäußert, die Frau habe Alkohol getrunken oder Drogen genommen.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,13 Promille. Ein Test auf Betäubungsmittel war negativ. Die 55-Jährige musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Ihr Führerschein wurde einbehalten und die Weiterfahrt untersagt.

Von MAZ

Eine 88-jährige Autofahrerin wurde am Freitagvormittag bei einem Unfall in Ragösen schwer verletzt. Laut Zeugenaussagen war die Frau deutlich zu schnell, als sie nach links in eine Straße abbiegen wollte.

05.01.2020

Seit dem 1. August 2019 sind Kitas und Horte gesetzlich verpflichtet, einen Vertreter aus den Einrichtungen in den Kreiselternbeirat zu wählen. Der Kreiselternbeirat meldet Wahlbeschwerden von Eltern.

03.01.2020

Ein Unbekannter hat in einem Bad Belziger Supermarkt Zigaretten geklaut und ist anschließend in unbekannte Richtung geflohen. Doch ist es nicht ausgeschlossen, dass die Polizei den gauner schnappt.

03.01.2020