Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Burgenlauf auf neuen Pfaden
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Burgenlauf auf neuen Pfaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 11.10.2019
Die 8-Kilometer-Läufer überqueren die B 246 zwischen Bad Belzig und Wiesenburg. Quelle: J. Heller
Anzeige
Bad Belzig

Am Sonntagvormittag ist es soweit. Dann findet der 42. Burgenlauf statt. Start und Ziel sind ab sofort gleichermaßen am Fuß der Burg Eisenhardt. Dort werden die Aktiven zwischen 9.45 Uhr und 10.10 Uhr, auf insgesamt vier verschiedene Strecken geschickt.

Der SV Päd., Med. & Co. Belzig als Ausrichter der Traditionsveranstaltung bittet die Kraftfahrer entlang der Route – durch den Papendorfer Weg in den Grünen Grund, via Hagelberg und Schmerwitz nach Wiesenburg, zwischen Klein Glien und Borne sowie bis etwa 14 Uhr im weiteren Umfeld der Burg Eisenhardt – um eine besonders rücksichtsvolle Fahrweise. Es wird je nach Wetterlage mit mehr als 600 Teilnehmern gerechnet.

Anzeige

Auf dem langen Kanten gibt es mit der Hagelberg-Passage einen neuen Höhepunkt. Schlamau wird am Rande liegen gelassen und in Wiesenburg geht es ohne Umwege zum Schloss und dann am Unteren Borner Weg dem Ziel entgegen.

Die Anwohner an der Strecke sind aufgerufen, die Aktiven mit Beifall und Anfeuerungen zu begrüßen.

www.burgenlauf.de

Von René Gaffron