Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Dreister Einbruch: Diebe erbeuten Geld aus Kirchenbüro in Bad Belzig
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig

Diebe erbeuten Geld aus Kirchenbüro in Bad Belzig  

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 08.10.2021
Die Polizei sicherte Spuren, die Eibrecher in einem Kirchenbüro in Bad Belzig hinterlassen haben.
Die Polizei sicherte Spuren, die Eibrecher in einem Kirchenbüro in Bad Belzig hinterlassen haben. Quelle: dpa
Anzeige
Bad Belzig

Dreiste Einbrecher haben in Bad Belzig im Büro einer Kirchengemeinde Beute gemacht. An der Brücker Landstraße drangen sie in die Räume der Neuapostolischen Kirchengemeinde Fläming ein. Die Täter durchwühlten das Büro auf der Suche nach Wertgegenständen. Erbeutet wurde eine nicht bekannte Summe Bargeld. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Einbruch zwischen Dienstag, 9.30 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr.

Die Täter flüchteten unerkannt. Der Einbruch wurde offenbar nicht direkt bemerkt, obwohl es in dem von der Kirchengemeinde 2018 eingeweihten Neubau auch zwei Wohnungen für Mieter gibt. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort und nahm eine Strafanzeige auf. Diese wird nun weiter von der Kriminalpolizei bearbeitet.

Von MAZ