Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Diebe schlagen Autoscheibe am Bahnhof ein
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Diebe schlagen Autoscheibe am Bahnhof ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 07.01.2020
Diebe haben am Bahnhofsparkplatz in Bad Belzig eine Autoscheibe zertrümmert. Quelle: Photowerk
Bad Belzig

Rabiat vorgegangen sind Kriminelle bei einem Autoeinbruch in Bad Belzig. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, schlugen Unbekannte am Sonntag die Seitenscheibe eines Wagens ein, der am Fläming-Bahnhof geparkt war.

Dies geschah in der Zeit zwischen 12.45 Uhr und 21.15 Uhr. Die Eindringlinge durchsuchten den Fahrzeuginnenraum anschließend offensichtlich nach Wertgegenständen. Welche Dinge dabei möglicherweise entwendet wurden, ist vorerst unklar. Die Polizei ermittelt dazu.

Durch die Tat entstand ein erheblicher Gesamtschaden. Er beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf einen dreistelligen Betrag.

Von MAZ

Seit Jahren bekommen Margrit Heinen und Gertrud Beck aus Bad Belzig Besuch von den Dreikönigssängern, die den Haussegen für das neue Jahr überbringen. Am Wochenende war das Trio im Fläming unterwegs.

06.01.2020

Am Fläming-Bahnhof in Bad Belzig hat die Polizei am Samstagnachmittag eine betrunkene Taxifahrerin gestellt. Ein Zeuge hatte die Beamten informiert und den Verdacht geäußert, die 55-Jährige stehe unter Alkoholeinfluss.

05.01.2020

Eine 88-jährige Autofahrerin wurde am Freitagvormittag bei einem Unfall in Ragösen schwer verletzt. Laut Zeugenaussagen war die Frau deutlich zu schnell, als sie nach links in eine Straße abbiegen wollte.

05.01.2020