Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Europa auf dem Marktplatz vereint
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Europa auf dem Marktplatz vereint
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 22.05.2019
Beim Europafest für multikulturelle Demokratie soll am Sonnabend in Bad Belzig für eine Kooperation von Europa- und Lokalpolitik geworben werden. Quelle: Thomas Wachs
Bad Belzig

Mächtig bunt wird es am Sonnabend auf dem Marktplatz von Bad Belzig. Dort gestalten Aktionsgruppen ein Europafest. Initiator ist der Respekt-Verein. Er hat diverse Parteien, politisch aktive Vereine sowie kulturelle Akteure eingeladen.

Einen Tag vor den Wahlen zum Europaparlament sowie den Kommunalwahlen zum Kreistag sowie den lokalen Ebenen in Städten und Dörfern „wollen wir dazu beitragen, beide Ebenen miteinander zu verbinden“, sagt Dieter Halbach, der Organisator des Festes vom Respekt-Verein. „Schließlich werden in der Europapolitik immer stärker wichtige Sachen entschieden. Fehler, die dort gemacht werden, bekommen alle hier vor Ort direkt zu spüren“.

Europa gemeinsam besser machen

Unter dem Motto „Wir in Europa“ ist es das Anliegen der demokratischen Akteure „Europa nicht von oben diktieren zu lassen, sondern es gemeinsam mit den lokalen Ebenen demokratischer zu machen“, sagt Dieter Halbach der MAZ. Für ihr stelle sich aktuell die Frage, ob es gelingt „Europa gemeinsam besser zu machen oder ob es angesichts zunehmender nationalistischer Strömungen zerfällt“.

Daher wollen die Akteure allen Bürgern die Bedeutung der Wahlen am Sonntag nahe bringen mit dem Europafest. Gelegenheit gibt es, sich an den Ständen diverser Parteien und anderen Initiativen zu informieren. „Einen Tag vor den Wahlen geben wir damit ein überparteiliches Bekenntnis für ein demokratisches, soziales und ökologisches Europa in Verbindung mit unserem Engagement vor Ort, für unsere Heimat in Bad Belzig“, so Halbach. Vor allem aber möchten die Akteure die Vielfalt des Zusammenlebens sowohl in Europa als auch in der Stadt selbst feiern. Dazu wird ein buntes kulturelles Programm geboten mit Beiträgen aus vielen Ländern.

Vier Chöre singen gemeinsam

Unter anderem werden vier Chöre aus Bad Belzig gemeinsam auf der Marktbühne unter anderem die Europahymne „Ode an die Freude“ singen. Zudem spielen Musiker aus dem Hohen Fläming europäische Folklore. Für Weltmusik zuständig ist die Band „Bazar Andalus“ und für Trommelklänge das Ensemble „Nanigo“. Mitmachangebote für Kinder sowie Gastronomie runden das multikulturelle Fest auf dem Markt ab.

„Alle Bad Belziger sind also eingeladen, vor allem zu feiern, aber auch miteinander sowie mit den Kandidaten der Parteien ins Gespräch zu kommen und am nächsten Tag ihre demokratische Wahl zu treffen“, sagt Dieter Halbach vom Organisationsteam. Ihm gehe es darum, „dass Europa nicht zerfällt“. Dazu müsse es solidarischer und demokratischer werden.

Bei Regen geht es in die Kirche

Das Fest am Samstagnachmittag läuft mit Unterstützung der Initiative Partnerschaft für Demokratie des Lokalen Aktionsplanes Hoher Fläming. Bei sehr schlechtem Wetter findet es in der Marienkirche statt.

Termin: Europafest in Bad Belzig, Samstag von 12 bis 15 Uhr, auf dem Marktplatz.

Von Thomas Wachs

Die Arbeiterwohlfahrt hat am Dienstag neun Forderungen für eine sozial gerechte Gesellschaft an die Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark in Bad Belzig überreicht. Von den eingeladenen Parteien waren nur wenige gekommen.

22.05.2019

Die Haushaltssperre in Bad Belzig ist ad acta. Die Stadtverordneten haben stattdessen ein Sparpaket verabschiedet. Außerdem sah sich Rathauschef Roland Leisegang zu einigen Ausführungen genötigt.

21.05.2019

Am Tag der Selbsthilfe haben diverse Gruppen aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark am Dienstag über ihre Arbeit informiert. In Bad Belzig gab es zudem Mitmachangebote.

21.05.2019