Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Internationales Treffen im Hohen Fläming
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Internationales Treffen im Hohen Fläming
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:05 12.06.2019
Für das Nordic Walking gibt es in Bad Belzig beste Bedingungen, die wieder einmal präsentiert werden. Quelle: Uwe Toelle
Wiesenburg

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Fläming/Havel veranstaltet eine Heimatkunde der besonderen Art. Interessierte können dabei Freizeitmöglichkeiten im Kreis Potsdam-Mittelmark kennen lernen.

Anlass ist eine internationale Begegnung. Das Treffen findet vom 21. bis 24. Juni welches im Rahmen des Kooperationsprojektes mit polnischen und slowakischen Partnern statt. Darüber hat Eileen Genz von der Wiesenburger LAG-Geschäftsstelle informiert.

Unterbringung in Schmerwitz

Die Aktivitäten starten jeweils von der Schmerwitzer Herberge, wo die Gäste untergebracht sein werden. Am 22. Juni geht es auf Entdeckung beim Walken an der Stein-Therme in Bad Belzig und zur Besichtigung der Skateranlage in Brück. Am 23. Juni wird das Kinder- und Erholungszentrum Bollmannsruh zum Ziel. Ein Kanuausflug auf dem Beetzsee und die Besichtigung der Windmühle Ketzür sind angekündigt.

Jeweils 15 Personen der beiden internationalen Partner KOLD (Polen) und SPIS (Slowakei) sowie 15 Einheimische können an dem Treffen teilnehmen. Darunter sollten jeweils vier Jugendliche bis 26 Jahre und vier Erwachsene älter als 50 Jahre sein.

„Wir wünschen uns, dass erwachsene Interessenten einen jugendlichen Teilnehmer (vielleicht Kind oder Enkel) motivieren, an dem Treffen teilzunehmen“, heißt es vorab. Nicht nur, um ein selbst gesteckte Projektziel zu erfüllen, sondern um zu einem intensiven Austausch zwischen den Generationen verschiedener Nationalitäten beitragen.

Verständigung ist gesichert

Die Dolmetscherin Iwona Agurto und Sprachbegleiterin Claudia Kirchhoff stehen in bewährter Weise für die Verständigung zur Verfügung.

Das Projekt wird gefördert aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds. Zur Finanzierung der Versorgung werden zwischen 15 Euro (halbtags) und 30 Euro (Vollverpflegung) erhoben. Jugendliche bis 26 Jahre brauchen nichts bezahlen.

Eileen Genz, LAG-Geschäftsstelle Wiesenburg, 033849 901951 oder per E-Mail an: uta.hohlfeld@flaeming-havel.de.

Von René Gaffron

MAZ Service: BestFeWo

Sie suchen eine Ferienwohnung in Bad Belzig?

Wir haben die Lösung!

Als Vorstandsmitglied des „Feuerwehrvereins Schwanebeck 2002“ engagiert sich Raimund Rudolph in seinem Heimatort. Er wünscht sich, dass die Dorfgemeinschaft wieder mehr zueinander findet.

11.06.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Belzig hat stets neue Herausforderungen. Das wurde beim Tag der offenen Tür dargestellt. In der Regel werden die Kameraden respektiert. Doch es gibt Ausnahmen.

10.06.2019

150 Enthusiasten waren bei der Regine-Hildebrandt-Tour zu Pfingsten dabei. Stellenweise mussten sie heftig gegen den Wind ankämpfen. Für einige lohnte sich die Teilnahme besonders.

09.06.2019