Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig So klingt der Advent
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig So klingt der Advent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 28.11.2019
Sängerin Loreen Nehrkorn aus Rädigke ist bei der Adventsmusik am Sonnabend, 18 Uhr, in der Kirche Görzke zu erleben. Quelle: Stefan Specht
Anzeige
Bad Belzig

Das Weihnachtskonzert des Fläming-Gymnasiums Bad Belzig geht am Freitag, 17 bzw. 19 Uhr, über die Bühne. Zur Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres werden mehr oder weniger bekannte Melodien zum Fest angestimmt. Jungen und Mädchen aus allen Jahrgangsstufen wirken an dem Programm mit. Der Schul-Chor unter Leitung von Anke Galle sowie das -Orchester unter Leitung von Jeannette Horn haben ein dreitägiges Probenlager in Bollmannsdruh absolviert. Es gibt noch einige Restkarten an der Abendkasse.

Adventsmusiken _ gezupft, gestrichen und gesungen, werden am Sonnabend um 15 Uhr, zu Gehör gebracht. „Macht hoch die Tür“, lautet das Motto für das Lonzert in der Waldkapelle an der Reha-Klinik „Hoher Fläming“. Mitwirkende sind junge und ältere Talente der Musikschule „Engelbert Humperdinck“. Das Konzert wird vom Rotary Club Belzig präsentiert.

Anzeige

Ein musikalisch-literarischer Abend ist am Sonnabend, 18 Uhr, geplant. „Weihnachten bei Fredrichs – das Konzert“ lautet das Programm. Die Familie aus Rädigke singt Weihnachtslieder und Popsongs. Dazu gibt es komische, teils subversive Adventsgedichte, verspricht Bernd Fredrich von der Fläming-Bibliothek. Unterstützt wird er von Cousin Klaus Fredrich und Loreen Nehrkorn. Auf keinen Fall wird aber „Stille Nacht“erklingen. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden erbeten.

Der Veranstaltungsreigen anlässlich der 600-Jahr-Feier von Groß Briesen geht zu Ende. Für Sonntag, 14 Uhr, wird zu einem musikalischen Gottesdienst eingeladen. Die Turmbläser stimmen weihnachtliche Weisen an. Anschließend ist ein geselliges Beisammensein in der Alten Schule geplant.

Zum Abschluss des Weihnachtsmarktes findet am Sonntag, 16 Uhr, ein Konzert in der Dorfkirche Reetz statt. Das Frauen-Vokal-Ensemble „Donna Liedchen“ tritt auf und singt Lieder aus aller Welt. Parallel bringen Christiane und John Shreve im Pfarrhaus ein Kinderprogramm zur Aufführung.

Von René Gaffron