Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Personalien stehen zur Abstimmung
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Personalien stehen zur Abstimmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 13.08.2019
Der Kreistag Potsdam-Mittelmark hat sich konstituiert. Die nächste Sitzung ist einberufen. Quelle: René Gaffron
Bad Belzig

Der Kreistag Potsdam-Mittelmark beendet seine parlamentarische Sommerpause. Er kommt am Donnerstag, 15 Uhr, im Landratsamt in Bad Belzig zusammen. Nochmals stehen vor allem die Personalien im Mittelpunkt des Interesses. Neben der Formierung der Fachaususschüsse –beispielsweise jenem für die Verwaltungsstandorteentwicklung – geht es um die Besetzung der Aufsichtsräte der kreiseigenen Unternehmen sowie der Vertreter in Vereinen und Verbänden.

Für Donnerstag, 19 Uhr, ist der Ortsbeirat Dippmannsdorf einberufen. Er tagt in der Gaststätte „Paradies“. Dort werden die Stadtwerke Bad Belzig über die Entwicklung der mobilen Abwasserentsorgung informieren.

Der Sozialausschuss tagt am Donnerstag, 19 Uhr. Ines Glumm, Leiterin der Hans-Grade-Grundschule ,wird über den Schuljahresstart und die Pläne für die Zukunft berichten. Außerdem werden Tagesstätte und Hort ihre aktuellen Herausforderungen dem Gremium erläutern. Es tagt öffentlich im Borkheider Gemeindehaus Am Kirchanger.

Der Ausschuss für Bildung, Ordnung und Sicherheit hat Beratungsbedarf. Für Donnerstag, 19 Uhr, wird dazu ins Bürgerhaus „Alte Feuerwehr“ eingeladen. Dort erfolgt der Einstieg in die Beratung über die Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung.

Von René Gaffron

Neuer Anlauf für die Bauvorhaben im Fläming-Gymnasium Bad Belzig. Das dafür reservierte Geld kann teilweise eingespart werden. Es wird aber an anderer Stelle gebraucht.

13.08.2019

Eine Havarie im Trinkwassernetz stoppt am Montag die Versorgung für Fredersdorf, Lütte, Dippmannsdorf und Ragösen. Betroffen ist auch die Grundschule. Dort liefert die Feuerwehr Wasser zu Toiletten.

12.08.2019

Die Bildung des Kreiselternbeirates Potsdam-Mittelmark ist jetzt Pflichtaufgabe. In allen Betreuungsstellen sollen Delegierte bestimmt werden. Doreen Selent erklärt, wie es ablaufen soll.

12.08.2019