Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Seminar zum Thema „Arbeiten während Corona“
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig

Lehren aus der Krise für Personalchefs zwischen Havel und Fläming

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 17.11.2021
Die Arbeitswelt wird mobiler und flexibler. Chancen und Risiken werden erörtert.
Die Arbeitswelt wird mobiler und flexibler. Chancen und Risiken werden erörtert. Quelle: Christin Klose
Anzeige
Bad Belzig

„Arbeiten während Corona – Lernen aus der Krise“, lautet das Motto eines Seminars. Es findet am Donnerstag, 25. November, ab 10 Uhr, im Social-Impact-Lab Beelitz-Heilstätten statt. Das Netzwerk Schule & Wirtschaft sowie das Wirtschaftsforum Potsdam-Mittelmark sind die Veranstalter. Sie richten sich mit ihrer Einladung an Arbeitgeber und Personalmanager, die ihre Fachkräfte halten wollen.

Balance soll gewahrt bleiben

Nach einer kurzen Bestandsaufnahme, wie sich das Arbeitsleben während der Covid-19-Pandemie zwischen Havel und Fläming verändert hat und der Feststellung, dass zunächst wohl technische Probleme zu bewältigen waren, geht es nun darum wie Arbeit und Freizeit sowie Versammlungsstrukturen effektiv organisiert werden. Bei dem Austausch können die Unternehmen jeweils individuell Impulse für sich mitnehmen, versprechen die Organisatoren vom Technologie- und Gründerzentrum in Bad Belzig.

Interessierte werden gebeten, sich bis Freitag dort anzumelden. Mandy Große, Bad Belzig, Brücker Landstraße, 033841 / 65380

Von René Gaffron