Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Motorradfahrer bremst zu spät und zu heftig – Unfall
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Motorradfahrer bremst zu spät und zu heftig – Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 10.10.2019
Bad Belzig

Ein Unfall hat sich Mittwochnachmittag in der Kurparksiedlung in Bad Belzig ereignet. Dabei ist ein Motorradfahrer leicht verletzt worden.

Er war gegen 15.30 Uhr Am Kurpark in Richtung Brandenburger Straße unterwegs. An der Einmündung zur Eichenallee hätte der 48-Jährige einem von rechts kommenden Volkswagen die Vorfahrt gewähren müssen. Doch war der Krad-Pilot nach eigener Einschätzung etwas unaufmerksam, erkannte das Auto erst spät und bremste dementsprechend heftig. Daraufhin hat der Mann die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist gestürzt.

Wie es heißt, zog er sich Blessuren am Knie zu, die jedoch keiner sofortigen ärztlichen Behandlung bedurften. Auch der abbiegende VW-Fahrer bemerkte den Sturz, hielt an und kümmerte sich um den Gestürzten. Dessen Honda blieb zwar fahrbereit. Der Sachschaden wird jedoch auf 1000 Euro beziffert.

Von René Gaffron

Mehr als 400 rassige Kaninchen sind am Wochenende bei der großen Zuchtschau in Ragösen zu besichtigen. Dazu laden die Züchter aus Golzow und Brück ein. Sie haben auch ein Rahmenprogramm organisiert.

10.10.2019

Dem neuen Gesetz sei Dank: An der Groß Briesener Hauptstraße müssen die Anlieger nicht für den Ausbau aufkommen. Doch die Stadt Bad Belzig hat nun ein Minus in der Kasse.

10.10.2019

Ein Jahr ist es her, dass der Planwagen-Tross von Brück gen Russland gezogen ist. Aus dem Anlass schwelgen die Teilnehmer in Erinnerungen. Sie laden zur Feier des Tages zu zwei Veranstaltungen ein.

09.10.2019