Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Instrumente ausprobieren beim „Klanghaus“
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Instrumente ausprobieren beim „Klanghaus“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 30.04.2019
Die Bad Belziger Regionalstelle der Kreismusikschule lädt erneut zu ihrem Klanghaus ein. Quelle: KMS
Anzeige
Bad Belzig

Die Bad Belziger Regionalstelle der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark verwandelt sich am Samstag einmal mehr in ein klingendes Haus. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt das „Klanghaus“ wieder interessierte Eltern und Kinder ein, die Musikschule und ihr Angebot zu entdecken.

Unter dem Motto „Reingeschnuppert – Mitgemacht“ können fast alle angebotenen Instrumente unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden. Außerdem haben die aktiven Schüler kleine Konzerte und Darbietungen vorbereitet, um ihr Können zu zeigen.

Anzeige

Instrumente selber basteln

Der Regionalleiter, Nicolas Bajorat, sowie die Lehrer stehen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite und geben Auskunft zu Angeboten und Möglichkeiten der Musikschule.

Drum herum erwartet die Gäste ein vielfältiges Rahmenprogramm, bei dem Instrumente selbst gebastelt und auch gleich ausprobiert werden können, es gibt außerdem einen Flohmarkt und auch etwas zu gewinnen. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen ebenso gesorgt.

Info:Klanghaus“ am 4. Mai von 15 bis 18 Uhr in den Räumen der Musikschule Bad Belzig, Puschkinstraße 13. Der Besuch ist für alle kostenfrei. Die Veranstaltung ist der Auftakt zur traditionellen „Woche der offenen Tür“, die in diesem Jahr vom 6. bis 10. Mai stattfindet. Alle Unterrichtsstunden können an den Nachmittagen besucht werden. Auskünfte zu den jeweiligen Instrumenten erteilt das Sekretariat unter: 033841/45430.

Von Josephine Mühln