Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Netzwerk der potenziellen Lebensretter zwischen Havel und Fläming
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig

Netzwerk der potenziellen Lebensretter zwischen Havel und Fläming

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 28.06.2021
Rebecca Thon aus Bad Belzig hat sich bei der Katretter-App listen lassen,
Rebecca Thon aus Bad Belzig hat sich bei der Katretter-App listen lassen, Quelle: Landratsamt Bad Belzig
Anzeige
Bad Belzig

Schnelle Hilfe im Notfall kann mit dem Mobiltelefon geordert werden. Gemeint ist nicht allein der Notruf, sondern auch das Netzwerk potenzieller Helfer, die sich als Kat-Retter listen lassen. Darauf hat die Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark jetzt aufmerksam gemacht.

Beispielsweise beim Herzinfarkt geht es um Minuten, damit der Mensch das Ereignis überleben kann. Bei der App handelt es sich um ein Smartphone-basiertes Alarmierungssystem für qualifizierte Ersthelfer. Rettungskräfte, Ärzte und weitere medizinisch qualifizierte Personen können, wenn sie schnell vor Ort sind, die Überlebensrate bei Herz-Kreislauf-Stillständen signifikant verbessern.

Professionelle Wiederbelebung ist gefragt

Voraussetzung ist, dass die Wiederbelebung schnellstens eingeleitet wird. Befinden sich die gelisteten geeigneten Freiwilligen in der Umgebung eines Einsatzortes, werden sie per Signal auf das Handy direkt von den Leitstellen um ihre Mithilfe gebeten. Bedingung für die Aufnahme in das System sind entweder die Mitgliedschaft und aktive Tätigkeit in einer Hilfsorganisation, der Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk oder die aktuelle oder ehemalige Tätigkeit in einem medizinischen bzw. rettungsdienstlichen Beruf.

Rebecca Thon aus Bad Belzig hat sich eingereiht. Sie ist in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv und als Notfallsanitäterin weiß sie, wie schnell bei einer lebensbedrohlichen Lage Hilfe nötig ist. Daher stellt sie sich auch als Helferin über die App zur Verfügung. Der Landkreis schätzt das Engagement und hofft, dass sich viele weitere Helfer zwischen Havel und Fläming anschließen.

Mehr Informationen: www.Katretter.de

Von René Gaffron