Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Bad Belzig: Die Niemegker Straße ist ab Freitag wieder frei
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Bad Belzig: Die Niemegker Straße ist ab Freitag wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 25.09.2019
Die Kollegen der Firma Zerbe erledigen die letzten Arbeiten. Ab Freitag rollen die Autos wieder auf der Niemegker Straße in Bad Belzig. Quelle: René Gaffron
Bad Belzig

Von Freitag an kann die Niemegker Straße in Bad Belzig wieder durchgängig befahren werden. Das hat Jan Bergler als Leiter des Kreisstraßenbetriebes Potsdam-Mittelmark mitgeteilt. „Die Freigabe wird ohne jegliches Zeremoniell erfolgen“, bestätigt Timo Völker, Tiefbauchef im Rathaus, und Partner bei der Realisierung des Vorhabens.

Seit März vorigen Jahres war die ehemalige B 102 in Bad Belzig von der Einmündung der Berliner Straße auf knapp 2,4 Kilometern Länge bis zur Straßenmeisterei saniert worden. Die Fahrbahn ist nun innerorts 6,50 Meter breit, außerorts sechs Meter.

Verkehrsinseln und barrierefreie Haltestellen sollen bei den Kraftfahrern zur Temporeduzierung beitragen. Am Rande sind Geh- uind Radwege sowie Parkplätze am Krankenhaus angelegt worden.Termin- und Kostenplan wurden etwas überschritten.

Die Regiobus Potsdam-Mittelmark wird sich auf die neue Situation einstellen. Fahrplanänderungen auf den Linien 572, 582, 583, 584 und 586 werden noch abgestimmt und voraussichtlich zum 3. Oktober bekannt gegeben, hieß es auf MAZ-Nachfrage.

Lücke bis zur B 102 bleibt

„Für den Bauabschnitt bis zur B102 bei Preußnitz bestehen weiterhin Schwierigkeiten auf Grund des Denkmal- und Naturschutzes“, bekräftigt Jan Bergler. Die Trassenführung an der alten Städtebahnbrücke ist noch nicht festgelegt, so dass diese Baumaßnahme verschoben werden müsse.

Wegen der geplanten Pflanzung der Bäume ab Ortsausgang Bad Belzig wird es im November wohl noch einmal zu geringen, punktuellen Einschränkungen kommen, teilt der Behördenchef mit.

Von René Gaffron

Der Runde Tisch Asyl kritisiert in einem offenen Brief den Fachdienst des Kreises Potsdam-Mittelmark. Der weist die Vorwürfe zurück. Das Ressort soll nun mehr Personal und eine neue Leiterin bekommen.

25.09.2019

Der Stadtteiltreff „Klinke 1“ und die Stadtwerke Bad Belzig laden auf den Edeka-Parkplatz im Klinkengrund zum ersten Stadtteilfest ein. Besucher können sich unter anderem auf die Bad-Belziger-Tafel-Challenge freuen.

25.09.2019

Kontrolle am Dienstag in Lütte. Der gestoppte Kia-Fahrer saß ohne das nötige Dokument am Steuer. Außerdem musste gegen den Beifahrer eine Anzeige erstattet werden.

25.09.2019