Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Mit Alkohol und ohne Fahrerlaubnis erwischt
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Mit Alkohol und ohne Fahrerlaubnis erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 27.10.2019
Per Alkoholtest hat die Polizei einen angetrunkenen Kraftfahrer in Bad Belzig überführt. Quelle: Joachim Liebe
Bad Belzig

Wegen zwei Vergehen verantworten muss sich jetzt ein Autofahrer, den die Polizei am Samstagabend in Bad Belzig aus dem Verkehr gezogen hat.

Bei der Kontrolle des VW-Fahrers gegen 20 Uhr in der Niemegker Straße stellten die Beamten bei dem 50-jährigen Kraftfahrer Alkoholgeruch fest. Ein Atemtest ergab einen Wert von 0,8 Promille.

Zudem hätte der Mann gar nicht am Steuer des Autos sitzen dürfen. Denn er konnte dafür keine Fahrerlaubnis vorweisen. Ermittlungsverfahren gegen den VW-Fahrer wurden eingeleitet.

Von MAZper

Gute Ideen sind zwischen Havel und Fläming gefragt. Zum zehnten und letzten Mal wird Geld dafür aus dem EU-Leader-Programm verteilt. Aber die Zeit wird knapp.

26.10.2019

Bad Belzig hat den Konzessionsvertrag mit der Edis Netz GmbH gekündigt. Eine Extra-Klausel macht es vorfristig möglich. Gut möglich, dass sich Konkurrenz einstellt.

26.10.2019

Polizisten haben erfolgreich nach einem Auto gefahndet, das von seinem Besitzer als gestohlen gemeldet worden war. Die Beamten gehen nun davon aus, dass es gar keinen Diebstahl gegeben hat.

25.10.2019