Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Polizei stoppt berauschten VW-Fahrer in Preußnitz
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig

Polizei stoppt berauschten VW-Fahrer in Preußnitz  

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 28.02.2021
Ein Drogenschnelltest brachte Gewissheit. Ein Autofahrer war berauscht durch Preußnitz gerollt.
Ein Drogenschnelltest brachte Gewissheit. Ein Autofahrer war berauscht durch Preußnitz gerollt. Quelle: Stefanie Fechner
Anzeige
Preußnitz

Die Polizei hat in Preußnitz einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand. Der 34-jährige VW-Fahrer war am späten Freitagabend gegen 23 Uhr kontrolliert worden.

Dabei schöpften die Beamten Verdacht hinsichtlich Drogenkonsums. Ein Schnelltest wurde vor Ort durchgeführt. Er verlief positiv.

Der 34-Jährige musste sich anschließend noch einer Blutprobe unterziehen. Die Polizisten untersagten ihm die Weiterfahrt. Nun erwartet den berauschten Kraftfahrer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, das eingeleitet wurde.

Von MAZ